Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Angebot der Woche - Rezeptideen und mehr:
Leerdammer Caractère

Angebot der Woche - Rezeptideen und mehr: Leerdammer Caractère

Charakterkäse

Leerdammer Caractère

Der Leerdammer Caractère ist der herzhafte und charaktervolle Bruder des originalen Leerdammer. Käsekenner und Käseliebhaber schätzen seinen intensiven Geschmack. Zudem ist der Leerdammer Caractère laktosefrei (Laktosegehalt < 0,1g/100g) und reich an Calcium.

Der Charakterkäse schmeckt sowohl als klassischer Aufschnitt auf Brot, er überzeugt aber auch als Zutat in herzhaften Rezepten.

Leckere herzhafte Sandwich-Ideen

Der Leerdammer Caractère eignet sich aufgrund seines charaktervollen Geschmackes ideal als Aufschnitt für herzhafte Sandwiches.

Sandwich mit Käse und Gemüse-Aufstrich

Sandwich mit Käse und Gemüse-Aufstrich

Zutaten für: 5 Portionen

Für den Aufstrich:

50 g Hokkaido-Kürbis

50 g Karotten

50 g Pastinaken

25 g Aubergine

25 g Kürbiskerne

2 EL Kürbiskernöl

1 Stängel Petersilie

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer


Für das Sandwich:

10 Stück Sandwich-Toasts

5 Scheiben Käse

2,5 Stück Gurke

2,5 Stück Tomaten

2,5 Stück Blattsalat


Zubereitung:

Kürbis, Karotte, Aubergine und Pastinaken putzen, schälen und gegebenenfalls von Kernen befreien. Das Gemüse würfeln und alles zusammen auf ein Backblech verteilen. Für 15 Minuten bei 165°C im Backofen garen. Die Kürbiskerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne goldbraun rösten.

Das gebackene Gemüse zusammen mit den Kürbiskernen, Kürbiskernöl und der Petersilie in einen Küchenmixer geben und zu einer groben Crème pürieren. Mit Salz und Pfeffer ab-schmecken und die Crème anschließend in den Kühlschrank stellen und für ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

Für das Sandwich das Toastbrot toasten und anschließend von einer Seite mit dem Kürbis-Aufstrich bestreichen und mit der Käsescheibe belegen. Blattsalat, Tomate und Gurke waschen, schneiden und anschließend den Salat zupfen. Alles zusammen auf dem Sandwich verteilen, zuklappen und genießen.

+ Mehr Text

Red Beet Flagship Sandwich

Sandwich Red Beet Flagship

Zutaten für: 2 Portionen

150 g Rote Bete, frisch

80 g Süßkartoffel

150 g Zwiebel, rot

4 Scheiben Käse

4 Knoblauchzehen

175 g Hokkaido-Kürbis

2 EL Olivenöl EDEKA ESPANA Natives Olivenöl extra aus Spanien

80 g Kidney-Bohnen EDEKA Kidneybohnen

100 g getrocknete Tomate

Meersalz

7 Zweige Thymian

50 g Cashewmus

0,5 TL Kurkuma

2 EL Zitronensaft

Pfeffer, schwarz

180 g Tofu

6 Blätter Wirsing

2 Möhren

2 Ciabatta-Brötchen

0,5 Handvoll Rote-Bete-Sprossen



Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Rote Bete, Süßkartoffel, Zwiebeln und Knoblauch schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Den Kürbis waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit dem übrigen klein geschnittenen Gemüse, 1 EL Olivenöl und ½ TL Salz vermengen. Gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen.

2. Den Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Kidneybohnen in einem Sieb waschen. Getrocknete Tomaten grob hacken. Das gebackene Gemüse mit Bohnen, Thymian, Tomaten, Cashewmus, Kurkuma und Zitronensaft im Mixer pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Den Tofu in dünne Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tofu von jeder Seite ca. 2 Minuten kross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Die Wirsingblätter in schmale Streifen schneiden, dann waschen und trocken schleudern. Möhren schälen und mit einem Sparschäler ebenfalls in feine Streifen schneiden

5. Die Brötchen halbieren, die Gemüsepaste, den Tofu, den Käse, die Rote-Bete-Sprossen, die Möhrenspalten und den Wirsing auf der unteren Hälfte verteilen, die obere Brötchenhälfte daraufsetzen und servieren.

+ Mehr Text

Deftiges Riesen-Sandwich

Deftiges Riesen-Sandwich

Zutaten für: 4 Portionen

2 Vollkornbaguettebrote mit Kräutern

100 g Cabanossi GUT&GÜNSTIG Cabanossi

4 Scheiben Käse

4 Schalotten

4 Eier

2 EL Petersilie, glatt

Pfeffer

Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

200 g Möhren

4 EL Frischkäse, natur

8 Blätter Radicchio



Zubereitung:

1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

2. Vollkornbaguette waagrecht halbieren und die Hälften 5 Minuten aufbacken.

3. Cabanossi in Scheiben und anschließend in Streifen schneiden. Schalotten in Streifen schneiden und die Zutaten bei mittlerer Hitze ohne weitere Fettzugabe in der Pfanne wenige Minuten glasig dünsten.

4. Eier mit der gehackten Petersilie, Pfeffer und Salz verquirlen. Möhren fein raspeln.

5. Möhrenraspel zu den Schalotten geben, vermischen, die Eimasse darüber geben und stocken lassen.

6. Baguette auf beiden Seiten mit Frischkäse bestreichen. Die untere Seite mit Radicchioblättern und einer Scheibe Käse belegen. Die Eimasse teilen und auf den unteren Baguettehälften anrichten und mit der oberen Hälfte der Baguettes abschließen. In der Mitte halbieren und servieren.

+ Mehr Text

Leerdammer - ein besonderer Käse

Leerdammer lässt sich keiner bestimmten Käsesorte, wie z. B. Gouda oder Emmentaler, zuordnen. Nicht nur die großen Löcher, auch sein einzigartiger Geschmack machen ihn zu einer eigenen Sorte. Der Leerdammer wurde 1978 in den Niederlanden erfunden und erfreut sich seit dem höchster Beliebtheit. Besonders in Deutschland, Italien, Österreich und Frankreich kommt der "nussig-milde" Geschmack gut an.

Leerdammer gibt es in den Variationen Leerdammer original, Leerdammer Leger, Leerdammer Yoghu, Leerdammer Caractère sowie Leerdammer Delacrème.

Käsenachos

Lecker! Käse-Nachos

Nachos auf einen Teller geben, Leerdammer Caractère Scheiben grob zerteilen und darüber verteilen. Für ca. 3 Minuten in die Mikrowelle oder Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist. Zusammen mit der Chilisauce und den Jalapenos servieren.

Ein interner Fehler ist aufgetreten | EDEKA

Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Ein interner Fehler ist aufgetreten...