Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

EDEKA Angebot der Woche - Rezeptideen & mehr

Rezepte und Wissenswertes zu Fischstäbchen

Kartoffelpuffer – oder auch:

Reibekuchen, Reiberdatschi, Dotsch, Dötscher, Kartoffelplätzchen, Erdapfelpuffer, Reibeplätzchen, Kartoffelpfannkuchen, Plinse, Erdapfelplatzke, Schusterkottlet, Linneweber-Essen oder einfach nur Puffer. So viele verschiedene Namen für eine Zubereitungsart von Kartoffeln - das ist schon beachtlich!

Doch eigentlich meinen alle Begriffe das gleiche: kleine, in Fett gebackene Fladen, die hauptsächlich aus geriebenem, rohen Kartoffelteig bestehen. Zusätzlich kommen häufig Ei, Mehl und Gewürze hinzu.

Der Namenszusatz „Puffer“ kommt übrigens von dem puffenden Geräusch des Kartoffelteigs beim Backen.

Kartoffelpuffer Rezepte

Lecker, schnell und einfach!

Bunter Fischstäbchen-Salat

Kartoffelpuffer mit gebratenen Apfelstücken

  • Kartoffelpuffer nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Apfelstücke darin goldgelb braten.
  • Auf jeden Kartoffelpuffer 2-3 Apfelstücke geben und wahlweise mit Apfel- oder Pflaumenmus servieren.


Das passt -> Auch im Angebot: Tafeläpfel Braeburn

Rezept: Nixenhappen mit Salat

Kartoffelpuffer Burger

  • Nehmen Sie pro Burger 2 Puffer (die Puffer ersetzen das Brötchen).
  • Kartoffelpuffer nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Wahlweise Rindfleisch-, Fisch- oder Gemüsefrikadelle in einer Pfanne braten.
  • Nach Belieben mit Salat, Tomaten, Zwiebeln und Soßen zu einem Burger schichten.

Fischstäbchen-Spieße

Kartoffelpuffer mit Lachs

  • Kartoffelpuffer nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Crème fraîche in eine Schüssel geben und mit Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer verfeinern.
  • 2-3 Scheiben Lachs (Räucherlachs) auf einen Puffer geben und mit der Crème fraîche anrichten.

Fischstäbchen-Spieße

Kartoffelpuffer mit Gemüse und (Soja-)Joghurt

  • Kartoffelpuffer nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Gemüseallerlei (z. B. TK-Buttergemüse) nach (Packungs-)Anweisung zubereiten.
  • (Soja-)Joghurt nach Belieben mit Kräutern, Salz und Pfeffer verfeinern.
  • Alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren.


Das passt -> Auch im Angebot: Sojagurt von EDEKA Bio+ vegan . Hinweis: Die Agrafrost-Kartoffelpuffer sind nicht vegan, da sie Ei enthalten.

Von der Kartoffel zum Kartoffelpuffer

Die Kartoffel stammt ursprünglich aus Südamerika. Ab ca. 10.000 v. Chr. wuchsen dort bereits die ersten Vorfahren unserer heutigen Sorten. Mitte des 16 Jahrhunderts fand die Kartoffel ihren Weg nach Europa, wo sie zunächst als reine Zierpflanze galt. Erst im 18 Jahrhundert wurde die Kartoffel zum Grundnahrungsmittel.

Heute ist die Kartoffel eines der beliebtesten Nahrungsmittel in Deutschland. Seit wann Kartoffeln zu Puffern verarbeitet werden ist nicht überliefert. Er wäre aber nicht verwunderlich, wenn dies schon seit der Entdeckung der Kartoffel der Fall wäre, denn viele Leute mögen Kartoffelpuffer. Zumindest heutzutage. Doch noch vor 100 Jahren hatten Kartoffelpuffer einen eher schlechten Ruf als Arme-Leute-Essen. Daher auch die Bezeichnungen „Schusterkottlett“ oder „Linneweber-Essen“. Heute ist das zum Glück anders. Der Kartoffelpuffer ist zu Recht eine beliebte und leckere Zubereitungsform der Kartoffel.

Food-Trends, Tipps, Rezepte, Regionales

...finden Sie in unserer Rubrik: Frisches aus dem Norden .

Neues aus dem EDEKA Logbuch:

Weitere Angebote der Woche

EDEKA Marktsuche

EDEKA Marktsuche


Finden Sie den EDEKA Markt in Ihrer Umgebung: alle Märkte, Anfahrt, Öffnungszeiten und aktuelle Angebote.

Zur EDEKA Marktsuche

EDEKA Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen: aktuelle Angebote, Gewinnspiele, Ernährungstipps ,Trends und tolle Rezepte direkt in Ihr Postfach!

Jetzt kostenlos abonnieren

EDEKA-Ernährungscheck für die Familie

EDEKA-Ernährungscheck für die Familie

Was schmeckt nicht nur gut, was tut auch gut? Unser Check verrät Ihnen, wie’s in Sachen Ernährung bei Ihrer Familie aussieht.

Zum EDEKA-Ernährungscheck für die Familie