Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Neu im Februar
EDEKA Dinkel Hörnchen oder Spaghetti

Neu im Februar: EDEKA Dinkel Hörnchen oder Spaghetti

Jetzt neu im EDEKA - Sortiment

Neue und innovative Produkte, so frisch wie alle unsere Lebensmittel. Wir stellen Ihnen aktuelle Neuheiten unseres Sortiments vor.


Sind Sie auf der Suche nach einer Alternative zur üblichen Weizenpasta? Versuchen Sie mal EDEKA Dinkel-Hörnchen oder Dinkel-Spaghetti aus 100 % Dinkelmehl aus Deutschland.

100 % Dinkelmehl aus Deutschland

EDEKA Dinkel-Hörnchen und Dinkel-Spaghetti

  • Aus 100 % Dinkelmehl
  • Dinkelmehl aus Deutschland
  • Gesunde Alternative zur Hartweizen-Pasta


Zubereitung im Kochtopf: 100 g Spaghetti oder Hörnchen in ca. 1 l kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben. Unter gelegentlichem Umrühren ca. 8 Minuten kochen. In ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

Was macht den Dinkel so besonders?

Dinkelkörner und Dinkelmehl
Dinkel kann wie jedes andere Getreide verarbeitet werden - zu Brot oder Nudeln.

Dinkel ist bereits seit längerem ein Star der gesunden Ernährung. Und in der Tat ist es so, dass Dinkel im Vergleich zum Weizen wesentlich mehr Vitamine und Nährstoffe enthält. Auch bei Schadstoffen sieht es beim Dinkel besser aus, denn das Dinkelkorn wird von einer Spelz-Hülle umschlossen. Das schützt das Dinkelkorn vor Umwelteinflüssen, erschwert aber die Verarbeitung des Korns.

Aufpassen sollten allerdings Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie). Dinkel enthält besonders viel Klebereiweiß Gluten. Trotzdem wird der Dinkel von Menschen ohne Glutenunverträglichkeit besser vertragen, da sich die Eiweißzusammensetzung von der des Weizens unterscheidet.

Kombinieren für eine gesunde Ernährung

Pasta, Hähnnchen und Spinat
Ideal kombiniert, mit allem versorgt: Pasta, Hähnchen, Spinat und Walnüsse.

Nudeln aus vollwertigem Dinkel versorgen den Körper mit wichtiger Energie und Mineralstoffen wie Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor. Gesunde Ernährung muss nicht schwer sein und lange dauern: kombinieren Sie die Nudeln mit weiteren, gesunden Zutaten, zaubern Sie schnell und einfach nahrhafte Gerichte.

Nicht nur für den Muskelaufbau benötigt der Körper Eiweiß. So gut wie jeder Bestandteil unseres Körpers besteht aus Proteinen. So sollten etwa 15 % unserer Nahrung aus Eiweiß bestehen. Kombinieren Sie Nudeln mit Geflügel oder Fisch und nehmen Sie auf leichtverdauliche Weise ausreichend Proteine auf.

Fette sind, trotz ihres schlechten Rufs, sehr wichtig für unseren Körper. Nehmen Sie ausreichend ungesättigte Fettsäuren zu sich - rund 10 % Ihrer täglichen Ernährung. Ungestättigte Fettsäuren finden Sie beispielsweise in Pflanzenölen, Fisch, Nüsse oder Avocados: allesamt perfekt geeignet für Pastarezepte!

Vitamine und Spurenelemente unterstützen die unterschiedlichsten Körperfunktionen. Obst und Gemüse sollte immer ganz oben auf dem Speiseplan stehen. Tomaten, Zwiebeln oder Knoblauch, Spinat oder Paprika sind klassische Zutaten in Nudelgerichten. Aber versuchen Sie doch mal Nudeln mit Obst: in Kombination mit zartem Hähnchenfleisch und angebratenen Aprikosen oder auf exotische Art mit Curry und Mango.

Sie brauchen Inspiration für ein ideal kombiniertes Gericht? Probieren Sie doch einmal Hühnerbrust im Schwarzteefond gegart mit Walnuss-Spinat auf Vollkornnudeln.

Dinkel-Hörnchen oder Dinkel-Spaghetti? Welches Rezept kochen wir heute?

Vegane Pasta Carbonara

Pasta Carbonara ganz ohne tierische Produkte mit Räuchertofu und frischer Petersilie.

Zum Rezept für vegane Pasta Carbonara

Räucherforelle mit Pasta

Genießen Sie leichte Räucherforelle mit in Limettenbutter geschwenkter Pasta und Blattspinat.

Zum Rezept für Räucherforelle mit Pasta

Feigen-Nudeln mit Hähnchen

Süß und würzig durch Salbei, Ziegenfrischkäse und Honig: Nudeln mit Feigen, Käse und Hähnchen.

Zum Rezept für Feigen-Nudeln mit Hähnchen

Spaghetti alla chitarra

Sie lieben Meeresfrüchte? Mit unserem Rezept für Spaghetti alla Chitarra kochen Sie ein Pasta-Gericht mit kräftiger Kürbissauce, gebratenen Rotbarbenfilets und Garnelen.

Zum Rezept für Spaghetti alla chitarra

Pasta-Salat

Mit würzigem Ziegenkäse, Roter Bete, frischem Spinat, Avocado, Paprika und Kürbiskernen zaubern Sie mit unserem Pasta-Salat-Rezept ganz einfach einen leckeren Nudelsalat auf Ihren Esstisch.

Zum Rezept für Pasta-Salat
Passendes Pesto selbstgmacht zu den EDEKA Dinkelnudeln

Diese Artikel sind in den mit dieser Werbung gekennzeichneten Märkten erhältlich. Für Irrtum und Darstellungsfehler übernehmen wir keine Haftung. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise in Euro, sie verstehen sich als Abholpreise und alle Artikel ohne Dekoration erhältlich. Alle weiteren Informationen der Firma und Anschrift Ihres teilnehmenden EDEKA-Marktes finden Sie unter www.edeka.de/marktsuche oder unter der Telefonnummer 0800 333 52 11 (kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz). Wir haben uns für diesen Zeitraum ausreichend bevorratet. Bitte entschuldigen Sie, wenn die Artikel aufgrund der großen Nachfrage dennoch im Einzelfall ausverkauft sein sollten. Falls Lieferanten Artikel nicht liefern, erlauben wir uns Ersatzartikel anzubieten. Frischblumen-Angebote nicht in allen Märkten erhältlich. Bio-Ware kontrolliert durch DE-ÖKO-039.

EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH · Gadelander Straße 120 · 24539 Neumünster

EDEKA Kochbox
EDEKA Kochbox

Unsere EDEKA Kochbox - Ideen liefern Ihnen schmackhafte Gerichte. Jede Kochbox - Idee präsentieren wir Ihnen auf einer übersichtlichen Seite zum Ausdrucken.

Zu den EDEKA Kochboxen
EDEKA Newsletter
EDEKA Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen: aktuelle Angebote, Gewinnspiele, Ernährungstipps ,Trends und tolle Rezepte direkt in Ihr Postfach!

Jetzt kostenlos abonnieren

EDEKA Marktsuche
EDEKA Marktsuche


Finden Sie den EDEKA Markt in Ihrer Umgebung: alle Märkte, Anfahrt, Öffnungszeiten und aktuelle Angebote.

Zur EDEKA Marktsuche