Wir lieben Lebensmittel

Müsliriegel

Aus Datteln, Nüssen, Kernen, Cranberries und weiteren gesunden Köstlichkeiten, können Sie leckere Müsliriegel ganz einfach selbst machen.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
16 Stücke
  • 250 g Datteln
  • 1 EL Honig, flüssig
  • 75 g Cranberries
  • 75 g Kürbiskerne
  • 25 g Chiasamen
  • 50 g Cornflakes
  • 50 g Haselnusskerne
  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g Sesam
  • 100 etwas Haferflocken
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein tiefes Backblech großzügig mit Backpapier auslegen.

2. Datteln grob zerkleinern, mit 300 ml Wasser und dem Honig in einen kleinen Topf füllen und aufkochen. Für 5 Minuten kochen lassen, dabei mit einer Gabel zerdrücken, bis ein grobes Mus entstanden ist.

3. Alle anderen Zutaten in eine große Schüssel geben und vermischen.

4. Dattelmus dazugeben und Zutaten nochmals grob vermischen.

5. Die Müsli-Masse auf das Blech geben und gleichmäßig verteilen und gut andrücken.

6. Im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen, bis die Masse fest ist. Sie sollte goldbraun sein.

7. Das Blech aus dem Ofen nehmen und Müsli-Masse vollständig erkalten lassen. Danach in Riegel schneiden.

  • Je Stück: 716 kJ, 171 kcal, 22,5 g Kohlenhydrate, 5,2 g Eiweiß, 8,3 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3,8 g Ballaststoffe