Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Moringa - Der Meerrettichbaum

Moringa - Der Meerrettichbaum

Moringa - ein Wunderbaum?

Moringa getrocknet und gemahlen
Moringablätter werden für den europäischen Markt getrocknet und gemahlen.

Der Moringa, auch bekannt unter dem Namen Meerrettichbaum, schießt förmlich aus dem Boden. Im ersten Lebensjahr erreicht dieser Baum eine Höhe von bis zu acht Metern. Doch nicht nur ein einzelner Baum wächst wie verrückt, auch steigt die weltweite Anbaufläche für Moringa Jahr für Jahr an. Dies liegt an zwei Faktoren: erstens ist der Anbau von Moringa unkompliziert und die Pflanze sehr anspruchslos, zweitens lassen sich alle Pflanzenbestandteile des äußerst nährstoffreichen Moringas weiterverwenden.

Die frischen Moringablätter sind ein ideales Lebensmittel, denn diese enthalten B-Vitamine, Vitamin A und C sowie Eisen, Kalzium und Kalium. Hierzulande werden Moringablätter sehr selten frisch, sondern oft als Pulver verkauft. Dieses schmeckt salzig und leicht scharf. Es peppt entweder Saucen, Suppen oder Currys auf, fügt einem Smoothie Nährstoffe hinzu oder lässt sich einfach in Wasser auflösen. Wir zeigen Ihnen, was sich hinter dem Trend rund um grüne Pulver steckt

Samen für die Trinkwasser-Aufbereitung

Der Erfolg des Moringa-Baumes in den letzten Jahren lässt sich einer ganz besonderen Eigenschaft seiner Samen zusprechen. Etwa 0,2 Gramm gemahlener Moringasamen machen circa 1 Liter verunreinigtes Wasser wieder trinkbar - je nach Verschmutzung versteht sich. Das Pulver bindet Schwebstoff und Bakterien und reinigt das Wasser ohne großen Aufwand, kostengünstig und auf natürlichem Wege. In Anbetracht des Wassermangels in vielen Teilen der Welt eine wichtige Fähigkeit!

Superfood Moringa?

Superfood oder nicht - Moringa ist gesund.
Moringa steckt voller gesunder Nährstoffe - ist aber kein Allheilmittel.

Superfood ist in aller Munde. Jedoch ist das Thema oft mit überzogenen Erwartungen verbunden, die ein einzelnes Lebensmittel gar nicht erfüllen kann. Wie sieht das bei Moringa aus? Bei vielen Nährstoffen überragt Moringa tatsächlich übliche Lebensmittel. So enthält Moringa doppelt soviel Calcium wie Milch, einen ähnlichen Vitamin E-Gehalt im Verglich zu fettreichen Nüssen und mehr Vitamin B2 als die meisten Lebensmittel. In Bezug auf den Kalium-, Eisen- oder Vitamin C-Gehalt ist Moringa sehr gut unterwegs, übertrifft aber nicht die Werte gängiger Lebensmittel.

Für die Zufuhr von Kalium sollten Sie eher zu Bananen oder Blattgemüse greifen. Frischer Spinat versorgt Ihren Körper mit reichlich Eisen. Zumindest in Moringablättern steckt reichlich Vitamin C, bei Moringapulver sieht das anders aus. Da frische Blätter in Deutschland (noch) nicht verkauft werden, greifen Sie lieber zu frischem Obst oder Brokkoli.

Wie bei allen Superfoods gilt: Moringa steckt voller gesundheitsfördernder Inhaltsstoffe, ist jedoch kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Ein wenig Moringapulver im Smoothie oder im Tee ergänzt und optimiert einen ausgewogenen Ernährungsplan, kann aber eine einseitige Ernährung nicht ausgleichen.

Diese Rezepte peppen Sie mit etwas Moringa-Pulver auf

Dieser grüne Smoothie aus Romanasalat mit Apfel und Beeren bekommt mit einem Teelöffel Moringa noch eine Extraportion Nährstoffe.

Rezept als PDF zum Download

Zum Rezept für grünen Romana Smoothie

Suppe aus frischem Spinat mit Gemüsebrühe und Kokosmilch gekocht. Ein Löffel Moringa ist hier nicht nur gesund, sondern würzt angenehm nach.

Rezept als PDF zum Download

Zum Rezept für Spinatcreme-Suppe

Curry-Hühnchen-Salat mit geschmortem Chicorée, Apfel, Mango und ein wenig Chili- sowie Moringapulver. So kann man es sich doch schmecken lassen!

Rezept als PDF zum Download

Zum Rezept für Curry-Hühnchensalat

Zitronengras-Suppe mit Ingwer, Kurkuma, Kokosmilch und Koriander dazu gebratene Wildlachsscheiben.

Rezept als PDF zum Download

Zum Rezept für Zitronengras-Suppe

Ein vegetarisches Thai-Curry mit Reisnudeln, Pilzen, Bohnen. Wir würzen mit Palmzucker, Sojasauce, Thai-Chilischoten, Koriandergrün, Schwarzkümmel und etwas Moringa.

Rezept als PDF zum Download

Zum Rezept für Thai-Curry
EDEKA Kochboxen
EDEKA Kochboxen

Was koche ich heute? Was kaufe ich dafür ein? Die Kochbox-Rezepte listen alle Zutaten als Einkaufsliste auf.

Zu den EDEKA Kochboxen
EDEKA Newsletter
EDEKA Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen: aktuelle Angebote, Gewinnspiele, Ernährungstipps ,Trends und tolle Rezepte direkt in Ihr Postfach!

Jetzt kostenlos abonnieren

EDEKA Marktsuche
EDEKA Marktsuche


Finden Sie den EDEKA Markt in Ihrer Umgebung: alle Märkte, Anfahrt, Öffnungszeiten und aktuelle Angebote.

Zur EDEKA Marktsuche