Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Tipps & Tricks für die Zubereitung von Steak und dessen Garstufen

Ob zart besaitete Hähnchenbrust, sanft gegrillte Steaks oder liebevoll zubereitetes Gemüse. MARKTKAUF und TV-Koch Timo Hinkelmann zeigen wie einfach 
„Lecker kochen in Serie“ geht.

Timos Beef-Tipps:

Von "Rare" bis "Well Done"

  • Rare: 45-52 Grad*
  • Medium rare: 53-56 Grad*
  • Medium: 57-59 Grad*
  • Well Done: 60-63 Grad*

*Kerntemperatur

Zubereitung:
Bevor das Steak gebraten wird, sollte es die Raumtemperatur annehmen. Dazu das Fleisch ca. 2 Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank holen und abgedeckt stehen lassen.

So kann das Fleisch perfekt garen.

Das Steak kann vorab gesalzen werden – pfeffern erst vor dem Servieren.

In einer gusseisernen Pfanne oder einer Grillpfanne Butterschmalz oder Rapsöl erhitzen und das Steak kurz von beiden Seiten scharf anbraten. Anschließend im Backofen bei 100 Grad Umluft bis zur gewünschten Garstufe fertig garen.

Das Steak ca. 8 Min. vor dem Servieren ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilen kann und beim Anschneiden nicht austritt.

Viel Erfolg wünscht
Timo Hinkelmann