Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Koteletts in Biermarinade

Frische Koteletts umhüllt von einer leckeren Biermarinade mit Kartoffelspießen

Zutaten (für 4 Personen)

Kartoffelspieße

  • 4 Kartoffeln, festkochend
  • 100g Speck, durchwachsen & geräuchert
  • 200g Tomaten
  • 100g Zwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 TL Curry
  • 1 Msp. Chiliflocken, getrocknet
  • 1/4 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 4 Spieße

Koteletts

  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Senf, mittelscharf
  • 200ml Bier, z.B. Pils
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Rohrohrzucker
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 4 Schweinekoteletts

Zubereitung

Kartoffelspieße

1. Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 10 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen, schälen und in 20 Stücke schneiden. Speckstück quer in 16 Scheiben schneiden. Tomaten vierteln, Stielansatz und Samen entfernen. Zwiebeln schälen und vierteln. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die Trennwände entfernen, dann in Stücke schneiden.

2. Anschließend die vorbereiteten Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken. Gewürze mit dem Öl vermengen und die Spieße damit bepinseln, in einer Alu-Grillschale auf dem vorgeheizten Grill unter wenden etwa 10 Minuten grillen.


Koteletts

1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Senf, Bier, Salz, Pfeffer, Zucker und Petersilie glattrühren. Zwiebelringe untermischen. Koteletts darin wenden und zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren, dabei gelegentlich wenden.

2. Koteletts aus der Marinade heben, abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls von jeder Seite etwa 8-10 Minuten grillen. Dabei öfters mit der Marinade bepinseln.

Dieses Rezept als PDF runterladen

Einmal zum Speichern und Ausdrucken bitte? Kommt sofort!