Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Beef Wok

Leckeres Rinderfilet mit Terryakisauce, Gemüse und Sojasprossen

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400g Rinderfilet
  • ca. 20 g Frischer Ingwer
  • 100g Sojasprossen
  • 1 Paprika, gelb
  • 2 Chilis, rot
  • 2 Karotten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200g Chinakohl
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Terryakisauce
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Sesam
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden.

2. Ingwer schälen und fein würfeln. Die Sprossen gut mit Wasser abbrausen. Kerngehäuse und Trennwände der Paprika und der Chilis entfernen. Paprika in gleichmäßige Streifen schneiden. Chilis fein würfeln. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Enden der Frühlingszwiebeln entfernen, Rest in feine Ringe schneiden. Strunk des Kohls entfernen und den Rest in feine Streifen schneiden.

3. Wok stark erhitzen. Erdnussöl dazugeben und das Fleisch darin kurz scharf anbraten. Sofort wieder aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.

4. Jetzt die Paprika, den Chili, die Karotten und den Chinakohl anbraten. Die Sprossen und den Ingwer dazugeben und durchrühren.

5. Nun Sojasauce, Terryakisauce, Honig und Frühlingszwiebeln hineingeben, miteinander vermengen und schwenken.

6. Zuletzt Sesam und angebratenes Filet hinzufügen und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, anrichten und genießen.

Dieses Rezept als PDF runterladen

Einmal zum Speichern und Ausdrucken bitte? Kommt sofort!