Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wir sagen Danke für eine erfolgreiche Spendenaktion in 2020!

Von August bis Dezember 2020 fand erneut die erfolgreiche Spendenaktion der EDEKA ­zugunsten der ­Feuerwehren statt. Im gesamten Vertriebsgebiet kamen dabei 110.000€ zusammen. Das Geld wurde anteilig der EDEKA Märkte im Bundesland/Kreis an die Feuerwehrverbände ausgeschüttet.

Kreisfeuerwehrverband Minden-Lübbecke e.V.

Der Großteil des Spendengeldes wird für ein geplantes Kreiszeltlager und weitere Aktivitäten zurückgelegt. Als kleine „Wartezeitverkürzer“ vorab freuten sich die knapp 1500 Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehren des Kreises aber schon über neue, personalisierte Schreib­materialien sowie lehrreiche Feuerwehrrätselhefte.

Kreisfeuerwehrverband Herford e.V.

Auch die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Kreis Herford konnten sehr lange keine „Dienste“ durchführen. Alle Betreuer*innen haben in der Zwischenzeit kreative Ideen entwickelt, um die Gruppen trotzdem zusammenzuhalten.
Der größte Wunsch aller Beteiligten ist aber ein gemeinsamer Besuch im Freizeitpark. Dieser kann hoffentlich im Sommer wieder stattfinden und soll durch die EDEKA-Spende finanziert werden.

Landesfeuerwehrverband Niedersachsen e.V.

Ein Großteil der Spende wurde eingesetzt, um auch in der Corona-Pandemie die Ausbildung der Kinder- und Jugendfeuerwehren in Niedersachsen möglich zu machen.

Dafür wurde ein besonderes Werkzeug entwickelt:
„Eine Kiste – Hundert Ideen“ – hiermit haben die Jugendgruppen­leiter*innen die Möglichkeit, Online-Treffen abwechslungsreich und effektiv zu gestalten. Jede Kiste enthält die technische Grundausstattung und zahlreiche Materialien dafür. Die Kisten wurden allen niedersächsischen Kreisfeuerwehren zur Verfügung gestellt.

Landesfeuerwehrverband Bremen e.V.

Von der Spendensumme wurden verschiedenste Präsentationsmittel und Praxismaterialien für die Brandschutzerziehung angeschafft. Dazu zählen z.B. sogenannte Rauchhäuser, diese verdeutlichen auf spielerische, aber eindrückliche Weise, wie wichtig Brandschutz- und Meldesysteme in Häusern sind. Es zeigt, wie sich Feuer und Rauch innerhalb von Gebäuden ausbreiten kann und hilft, die Auswirkungen von Bränden besser einzuschätzen.

Landesfeuerwehrverband Sachsen-Anhalt e.V.

Die Spende wird dieses Jahr im Rahmen des Projekts TTT (Teil werden, Teil haben, Teil sein) eingesetzt. Die Jugendfeuerwehren werden hier an zwei Fachtagen zu den anspruchsvollen Themen Kindeswohlgefährdung und Extremismus geschult. Außerdem wird mithilfe der Spende ein Angebot zum generationsübergreifenden Arbeiten geschaffen. Es soll den Feuerwehren ein Weg für eine zukunftsorientierte Jugendarbeit und die Förderung von demokratischen Strukturen aufgezeigt werden.

Landesfeuerwehrverband Berlin e.V.

Es wurden „Brandschutz-Erziehungskoffer“ angeschafft, die z.B. in Kindergärten und Schulen zum Einsatz kommen. Die Koffer haben Rollen und sind flexibel einsetzbar.
Ein enthaltenes Experimentierset hilft beispielsweise, die Entstehung von Feuer kindgerecht darzustellen. Ergänzend zum Koffer wurden mehrere Handpuppensets sowie Feuerwehrbekleidungssets angeschafft, um Kindern und Jugendlichen Verhaltensweisen bei Bränden und die wichtige Arbeit der Feuerwehr nahezubringen. (Weiterhin wurde ein Feuerwehr-Einsatzzelt angeschafft, das für diverse Arbeiten und Veranstaltungen im Außenbereich eingesetzt werden kann. Das Zelt kann problemlos von einer Person auf- und abgebaut werden.)

Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V.

Ein besonderes Werkzeug, der „Brandschutzadler“, soll helfen, Nichtfeuerwehrangehörige zum Thema Brandschutz aufzuklären und zu schulen. Das Konzept und die zugehörigen Materialien können in Schulen und bei der Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden. Neben der Aufklärungsarbeit soll er Kindern, Jugendlichen, aber auch Quereinsteigern den Weg in die Feuerwehren ebnen. Ein weiterer Teil der Spende ist für ein Nachhaltigkeitsprojekt der Jugendfeuerwehren geplant, es beinhaltet unter anderem eine Baumpflanzaktion.

Die Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg setzen die Spende beide im Bereich der Brandschutzerziehung ein.

Eine Aktion der EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG in Kooperation mit Schäfer‘s und Bauerngut.