Ihr Warenkorb: 0 Artikel

Aptamil Ha Syneo Pre 800 g
Artikelnr. 000000003797065003

Aptamil Ha Syneo Pre 800 g

Grundpreis:  23,74 € / 1 kg
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl.  Liefer-/ Abholgebühr
Beschreibung

Anfangsnahrung von Geburt an

Hydrolysiertes Protein - Allergenarm

LCPs (Omega 3&6)

reduziert das Risiko einer Allergie auf Kuhmilchprotein

Marke
Aptamil
Verkaufsinhalt / Ergiebigkeit
800 g
Verarbeitungshinweise
***Wiederherstellung*** Zubereitung: Beachten Sie bei der Zubereitung von Aptamil HA Pre Genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärmen Sie Milchnahrung nicht in, der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr). 1. Frisches, abgekochtes Trinkwasser abkühlen lassen und bei einer Temperatur von maximal 40°C verwenden. 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben. 2. Für eine genaue Dosierung des Pulvers den beiligenden Messlöffel am Abstreicher abstreichen. Nur den beiligenden Messlöffel verwenden. 3. Benötigte Menge Pulver in die Flasche geben. Flasche verschließen und, für ca. 10 Sekunden kräftig schütteln, restliche Trinkwassermenge dazugießen und den Flascheninhalt nochmals kräftig schütteln. 4. Flasche öffnen und Sauger befestigen. Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen.
Aufbewahrungshinweise
Angebrochene Packung stets gut wieder verschließen, indem Sie auf das Handsymbol auf dem Deckel drücken, bis dieser einrastet. Angebrochene Packungs innerhalb von drei Wochen aufbrauchen. Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Originalverschlossen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.
Rechtliche Bezeichnung
Hypoallergene Säuglingsanfangsnahrung
Kontakt
Milupa Nutricia GmbH, Postfach 100359, 60003 Frankfurt
Nährwertangaben je 100 ml (zubereitet)
Energie in kJ / kcal 276 / 66
Fett (in g) 3,3
davon gesättigte Fettsäuren 1,6
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,5
Kohlenhydrate (in g) 7,2
davon Zucker 7,1
Ballaststoffe (in g) 0,6
Eiweiß (in g) 1,5
Salz (in g) 0,06

Vitamin je 100 ml (zubereitet) / RDA (in %)
Mangan (in mg) 0,01
Vitamin B12 (in µg) 0,08
Fluorid (in mg) 0,01
Biotin (in µg) 1,8
Vitamin A (in µg) 50
Selen (in µg) 1,5
Pantothensäure (in mg) 0,35
Vitamin D (in µg) 1,2
Kalium (in mg) 73
Vitamin E (in mg) 1
Chlorid (in mg) 41
Vitamin K (in µg) 4,4
Jod (in µg) 12
Kalzium (in mg) 46
Vitamin C (in mg) 9,1
Phosphor (in mg) 26
Thiamin (Vitamin B1) (in mg) 0,05
Magnesium (in mg) 5
Riboflavin (Vitamin B2) (in mg) 0,1
Eisen (in mg) 0,53
Niacin (in mg) 0,43
Vitamin B6 (in mg) 0,04
Zink (in mg) 0,5
Kupfer (in mg) 0,04
Folsäure (in µg) 8,4
Zutaten
Lactose (aus MILCH), Molkenproteinhydrolysat (aus MILCH), pflanzliche Öle (Palm-, Raps-, Kokosnuss-, Sonnenblumenöl), Galactooligosaccharide (aus MILCH), Emulgator (Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, SOJALECITHIN), Fructooligosaccharide, Kaliumorthophosphat, Calciumchlorid, FISCHÖL, Öl aus Mortierella alpina, Cholinchlorid, Vitamin C, Taurin, Bifidobacterium breve M-16V, Inositol, Eisen-II-Sulfat, Zinksulfat,, Nucleotide (Natriumsalze von Uridin-, Cytidin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-Monophosphat), L-Carnitin, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B2, Vitamin B1, Vitamin B6, Mangan-II-Sulfat, Kaliumjodid, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Natriumselenit, Vitamin D, Vitamin B12.
Allergene
Fische und daraus hergestellte Erzeugnisse, Sojabohnen und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse (einschließlich Laktose).
Hinweise
Wichtige Hinweise: Zur Ernährung: Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden wollen. Bei bestehender Kuhmilchproteinallergie: APTAMIL® PROSYNEO™ HA PRE darf nicht verwendet werden, wenn bereits eine Kuhmilchproteinallergie besteht oder der Verdacht auf eine solche vorliegt. Treten allergiverdächtige Symptome bei Ihrem Baby auf, sollten Sie Ihren, Kinderarzt hinzuziehen. Zur Zahngesundheit: Alle Säuglingsnahrungen enthalten Kohlenhydrate. Häufiger oder andauender Kontakt mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen kann Karies verursachen. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Unter Schutzatmosphäre verpackt. Füllhöhe techisch bedingt.