Ihr Warenkorb: 0 Artikel

EDEKA Alaska-Seelachsfilets "Müllerin Art" 400 g
Artikelnr. 000000003061806004

EDEKA Alaska-Seelachsfilets "Müllerin Art" 400 g

Grundpreis:  8,73 € / 1 kg
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl.  Liefer-/ Abholgebühr
Beschreibung

4-5 Filets

aus ganzen Filetstücken

aus 100% Alaska-Seelachsfilet

in extra dünner Mehlhülle, vorgebraten

ohne Haut, praktisch grätenfrei

Marke
EDEKA
Verkaufsinhalt / Ergiebigkeit
400 g
Verarbeitungshinweise
Pfanne:[CR]Die tiefgefrorenen Filets in einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Öl auf[CR]jeder Seite für 4-5 Minuten bei geringer Hitze goldbraun braten.[CR]Backofen:[CR]Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen (175°C Umluft).[CR]Die tiefgefrorenen Filets auf einem mit Backpapier ausgelegten[CR]Backblech ca. 20 Minuten goldbraun backen. Nach der Hälfte der Zeit, [CR]einmal wenden.
Aufbewahrungshinweise
***-Fach bei -18°C mindestens haltbar bis: siehe Aufdruck[CR]**-Fach 1 Monat[CR]*-Fach 1 Woche[CR]Kühlschrank 1 Tag[CR]Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!
Rechtliche Bezeichnung
Alaska-Seelachsfilets, praktisch grätenfrei, in einer Kräuter-Mehl-[CR]Hülle, vorgebraten, tiefgefroren.
Kontakt
EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, D-22291 Hamburg
Fangzone
Nordwestpazifik
Nordostpazifik
Fanggeräte
OTB Grundscherbrettnetz
Wissenschaftlicher Name des Fisches
Theragra chalcogramma
Produktionsmethode
Meeresfischerei
Prüfsiegel
Nährwertangaben je 100 g (unzubereitet) / RDA (in %)
Energie in kJ / kcal 710 / 169  / 9
Fett (in g) 7,5 / 11
davon gesättigte Fettsäuren 0,5 / 3
Kohlenhydrate (in g) 11 / 4
davon Zucker 1,2 / 1
Eiweiß (in g) 14 / 28
Salz (in g) 0,5 / 8

Zutaten
ALASKA-SEELACHS, WEIZENMEHL, Wasser, Rapsöl, Stärke, Dextrose,[CR]Speisesalz, weißer Pfeffer, Hefe, Petersilie.
Allergene
Glutenhaltige Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse, Fische und daraus hergestellte Erzeugnisse, Weizen sowie daraus hergestellte Erzeugnisse.
Hinweise
Fangart: Schleppnetze (Grundscherbrettnetze)[CR]Gefangen im:[CR]Variante A) Nordwestpazifik (Ochotskisches Meer, Westliche Beringsee)[CR]oder[CR]Variante B) Nordostpazifik (Östliche Beringsee / Golf von Alaska)[CR]genaue Fanggebietsangabe siehe Buchstabe hinter dem[CR]Mindesthaltbarkeitsdatum (siehe Aufdruck auf der Seitenlasche)