Wir lieben Lebensmittel

Kartoffel Muffins

Diese Kartoffel-Muffins überzeugen mit einer cremigen Sauce aus Parmesan und Thymian – und ihrer süßen Optik!

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Kartoffeln:

  • 45 g Butter
  • 1,4 kg Kartoffeln

Für die Sauce:

  • 45 g Butter
  • 50 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Thymian

Zubereitung

1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Muffinförmchen mit der Hälfte der Butter einfetten.

2. Kartoffeln schälen, waschen und in hauchdünne Scheiben (ca. 2mm Dicke) schneiden. Am besten geht das mit einer Raspel.

3. Parmesan reiben und mit den Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian mischen. Butter in einem Topf schmelzen und hinzufügen.

4. Kartoffelscheiben schön dicht in den Muffinförmchen stapeln und anschließend nochmal mit Pfeffer und Thymian würzen.

5. Gefüllte Förmchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft etwa 50 Min. backen.

6. Kartoffel Muffins ein paar Min. abkühlen lassen und dann vorsichtig mit einem Messer aus den Förmchen lösen und anrichten.

  • Je Portion: 2064 kJ, 493 kcal, 63,9 g Kohlenhydrate, 11,4 g Eiweiß, 22,6 g Fett, 60 mg Cholesterin, 4,7 g Ballaststoffe