Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gegrilltes-Jalapeno-Huhn - Rezept

zur Rezeptsuche Wraps gefüllt mit mariniertem, gegrilltem Hühnchenfleisch.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Chipotle, gemahlen
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 600 g Hähnchenfleisch, ohne Haut und Knochen

Für die Salsa:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Limetten
  • 1 TL Zucker, braun
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Koriandergrün
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Bohnen, schwarz (aus der Dose)
  • 1 Avocado
  • 12 Zweige Rosmarin
  • Meersalz
  • 12 kleine Maisfladen (Tortillas)

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Saure Sahne

Zubereitung Hühnchen:

1. Chipotle mit Limettensaft und Öl verrühren.

2. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Mit einem Fleischklopfer flach klopfen, bis alle Scheiben etwa 1 cm dick sind.

3. Mit der Chipotle-Marinade bestreichen und abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Zubereitung Salsa:

1. Limetten gründlich schälen, die Filets herausschneiden und den Saft vom übrigen Fruchtfleisch ausdrücken. Mit dem Zucker und Olivenöl verrühren.

2. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und feine Streifen schneiden. Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

3. Mit allen vorbereiteten Zutaten unter das Dressing mengen und abschmecken.

4. Rosmarin abbrausen, jeweils am unteren holzigen Ende anspitzen und das Hühnchenfleisch aufspießen. Salzen und auf dem heißen Grill auf beiden Seiten 8-10 Minuten grillen. Die Tortillafladen auf den Grill legen und auf beiden Seiten bräunen lassen.

5. Mit dem Hähnchen und der Salsa auf Tellern anrichten und selbst daraus Wraps formen. Nach Belieben saure Sahne dazu reichen.

Übrigens: In unserem Grill-Special finden Sie viele weitere bunte Ideen für leichtes und kalorienarmes Grillen.


EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 1 Stunde 45 Min
Je Portion : 4116 kJ, 983 kcal, 84 g Kohlenhydrate, 57,7 g Eiweiß, 40 g Fett, 93 mg Cholesterin, 15,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ exotisch/ mittlerer Preis/ Grillen/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste