Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Griechenland erleben und genießen mit OLYMPUS!

Olympus

Das können Sie gewinnen:

Freuen Sie sich mit etwas Glück auf eine Traumreise nach Griechenland für 2 Personen mit flexiblem Reisedatum im Wert von € 1.000!

10 OLYMPUS Genuss-Pakete

Außerdem haben Sie die Chance auf eines von 10 OLYMPUS Premium-Genuss-Paketen, gefüllt mit griechischen Köstlichkeiten für Ihren Urlaub zu Hause!

Was ist eigentlich Feta?

"Fetakäse g.U." ist ein typisches Produkt für Griechenland und ein fester Bestandteil der griechischen Küche und Kultur. Der weiße Käse wird aus einer Mischung von Schaf- und Ziegenmilch hergestellt (mindestens 70 % Schaf und maximal 30 % Ziege) und reift mindestens 2 Monate in Salzlake. So erhält er sein einzigartiges Aroma und die verschiedenen geschmacklichen Nuancen. Er eignet sich damit besonders für Salate und Aufläufe, aber genauso zum Verfeinern jeglicher herzhafter Gerichte und für kreative Desserts.

Was Feta so besonders macht…
• Feta g.U. – Schaf- und Ziegenmilch, in Griechenland hergestellt, mindestens 2 Monate in Salzlake gereift
• Schafskäse – nur Schafmilch, als Weißkäse oder Gelbkäse im Laib.
• Ziegenkäse – nur Ziegenmilch, als Weißkäse oder Gelbkäse im Laib.
• Hirtenkäse – nur Kuhmilch, als Weißkäse oder Gelbkäse im Laib.

Der Zusatz "g.U." steht für "geschützte Ursprungsbezeichnung". Das bedeutet, dass sowohl die Milch als auch der Käse selbst direkt aus Griechenland kommen.

Unsere Produkte
  • Feta g.U. Classic

    Feta g.U. Classic
    der griechische Klassiker!

  • Schafskäse leicht

    Schafskäse leicht
    aus Schaf- und Ziegemilch

  • Schafskäse Classic

    Schafskäse Classic
    aus Schafmilch

  • Feta g.U. im Holzfass gereift

    Feta g.U. im Holzfass gereift

  • Griechischer Joghurt

    Original Griechischer Joghurt

Feta

Baked Feta Pasta

Baked Feta Pasta

Zutaten (2 Portionen)
1 große Hand voll Kirschtomaten
2-4 Knoblauchzehen gehackt (je nach Geschmack)
1/2 Zitrone (Saft)
Olivenöl
Oregano
Salz, Pfeffer
150 g OLYMPUS Feta g.U.
gekochte Nudeln nach Wahl für 2 Personen
frisches Basilikum

Zubereitung
Alle Zutaten (außer Feta und Nudeln) mischen und in eine Auflaufform geben. Den Feta in die Mitte setzen und alles im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, den Feta und die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Die Nudeln untermischen, mit Basilikum garnieren und sofort servieren.

Garnelen-Auflauf mit OLYMPUS Feta

Rezepte

Zutaten (2 Portionen)
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
Ouzo
300 g Tomaten gehackt
1/2 TL Paprika gehackt
Salz, Pfeffer
10 frische Garnelen (gereinigt, mit Kopf und Schwanz)
150 g OLYMPUS Feta g.U.
2 EL Petersilie gehackt
gekochter Reis für 2 Personen

Zubereitung
Die Zwiebel, den Knoblauch und den Pfeffer etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze in Olivenöl anbraten, bis sie leicht braun sind. Mit einem Schuss Ouzo ablöschen. Tomaten und Paprika sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben und mindestens 5 Minuten köcheln lassen. Die Garnelen zugeben und ca. 5 Minuten weiter köcheln, bis die Garnelen blassrosa werden. Alles in eine Auflaufform geben, den Feta-Käse darüber bröseln und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 10-15 Minuten backen, bis der Feta-Käse zu schmelzen beginnt und Farbe bekommt. Mit Petersilie bestreuen und mit Reis servieren.

Mehr Rezepte finden Sie auf www.olympusfoods.de/rezepte