Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Jetzt mitmachen und Geld zurückerhalten!

10.000 Gratis-Tester gesucht!

Jetzt Riegel kaufen und mitmachen!

Das unschlagbare Original: Im Inneren des mit Vollmilchschokolade überzogenen Riegels stecken Erdnüsse von bester Qualität, die SNICKERS® den unverwechselbaren Geschmack geben. Die leckere Candy-Creme und das zarte Karamell vollenden das Meisterwerk.

1930 zum ersten Mal hergestellt und seit 1968 in Deutschland erhältlich, ist SNICKERS® heute einer der bekanntesten und beliebtesten Schokoriegel der Welt. In vielen Formaten und in unterschiedlichsten Geschmacksvariationen begeistert SNICKERS® alle Schokoladen-Liebhaber. Hunger kann mit Menschen einiges anrichten: Du bist nicht du, wenn du hungrig bist – dieses Gefühl kennen wohl die meisten. Iss ein SNICKERS®, und der Hunger ist gegessen.

Elton John, der seine Fans normalerweise mit bittersüßen Balladen und weltbekannten Hymnen in den Bann zieht, kehrt für einen neuen SNICKERS®-Werbespot ins Rampenlicht zurück – aber so, wie man ihn noch nie gesehen hat. Im neuen Werbespot betritt Elton in einem Rap-Battle die Hip-Hop-Szene als Remake des amerikanischen Künstlers Boogie, der plötzlich ein hungerbedingtes Formtief durchlebt. „Es ist allgemein bekannt, dass ich ein Fürsprecher des Hip-Hops bin. Aus diesem Grund wollte ich mitmachen – so konnte ich mit Boogie und einigen talentierten britischen Hip-Hop-Künstlern abhängen", sagt Elton John.