Wir lieben Lebensmittel

Geröstete Kichererbsen

Kichererbsen aus dem Ofen mit vier Gewürzmischungen.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Zutaten für die Kichererbsen:

  • 2 Dosen Kichererbsen (aus der Dose)
  • 8 EL Olivenöl

Zutaten für die orientalische Gewürzmischung:

  • 0,5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 0,5 TL Koriandersamen, gemahlen
  • 0,5 TL Piment, gemahlen
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 0,5 TL Salz

Zutaten für die mediterrane Gewürzmischung:

  • 0,5 TL Fenchelsamen, grob gestoßen
  • 0,5 TL Rosmarin
  • 0,5 TL Thymian, getrocknet
  • 0,5 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL Salz

Zutaten für die Chili Gewürzmischung:

  • 1 TL Chiliflocken, getrocknet
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • 0,5 TL Salz

Zutaten für die indische Gewürzmischung:

  • 1 TL Currypulver
  • 0,5 TL Sternanis
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 0,5 TL Salz

Außerdem:

  • Backpapier
  • 1 EL Sesam, geröstet

Zubereitung

1. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen, gut abtropfen lassen, auf einem Küchenkrepp ausbreiten und für mindestens 1 Stunde trocknen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Gewürzmischungen vorbereiten. Dafür die jeweiligen Zutaten abmessen und gut vermischen.

3. Die Kichererbsen gleichmäßig auf 4 kleine Schüsseln aufteilen und jede Portion mit 2 EL Olivenöl vermischen. Danach die Portionen jeweils mit einer der Gewürzmischungen vermengen.

4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Danach die gewürzten Kichererbsen so auf dem Backblech verteilen, dass sich die unterschiedlichen Portionen nicht vermischen. Die Kichererbsen im vorgeheizten Backofen für 20 bis 30 Min. bei 200 Grad Umluft backen, bis sie knusprig sind.

5. Danach die Kichererbsen etwas abkühlen lassen. Die orientalisch gewürzten Kichererbsen können jetzt noch mit dem gerösteten Sesam vermischt werden.

  • Je Portion: 1696 kJ, 405 kcal, 43,2 g Kohlenhydrate, 11,4 g Eiweiß, 25,2 g Fett, 0,2 mg Cholesterin, 8,4 g Ballaststoffe