Wir lieben Lebensmittel

Garnelen in Marinade

In Knoblauch und Thymian marinierte Riesengarnelen vom Grill.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 19 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Zweige Thymian
  • 1 Bio-Limette
  • Meersalz
  • Pfeffer, weiß
  • Cayennepfeffer
  • 500 g Riesengarnelen

Außerdem:

  • Weißbrot

Zubereitung

1. Für die Marinade das Öl lauwarm erwärmen. Den Knoblauch ungeschält halbieren und ins Öl geben.

2. Den Thymian waschen, trocken tupfen und ebenfalls ins Öl geben.

3. Die Limette heiß waschen, trocken reiben und auf einer Seite 4-5 schmale Zesten von der Schale ziehen. Die Frucht halbieren und die Hälfte mit der unbeschädigten Schale in schmale Spalten schneiden. Die andere Hälfte auspressen.

4. Knoblauch und Kräuter mit Limettenspalten, -zesten und -saft in das angewärmte Öl geben. Mit Meersalz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und mindestens 2 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

5. Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Mit etwas Würzöl bepinseln und auf dem heißen Grill behutsam ca. 4 Minuten garen, dabei häufig wenden, damit sie nicht zu stark bräunen.

6. Die heißen Riesengarnelen in die Marinade legen und darin ca. 10 Minuten marinieren, dann lauwarm servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.

Entdecken Sie auch unsere Garnelen-Rezepteund leckere Gerichte mit Knoblauch.

Tipp: In unserem Grill-Special finden Sie viele weitere leckere Ideen, wie Sie Fisch auf den Grill bringen können und viele bunte Rezepte für leichtes und kalorienarmes Grillen!

  • Je Portion: 1612 kJ, 385 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 10,8 g Eiweiß, 38 g Fett, 88 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe