Wir lieben Lebensmittel

Fisch-Curry

Saftiges Kabeljaufilet in einer cremigen Currysauce.

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 Packung EDEKA Atlantische Kabeljaufilets
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 kleine Paprika, grün
  • 1 Schalotte
  • 1 kleines Stück Ingwer (1cm)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Lachs-Sahne Gratin
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

1. Fisch nach Packungsangabe 20-30 Minuten antauen lassen. Paprika putzen und in Rauten schneiden. Schalotte und Ingwer schälen und fein hacken.

2. Schalotte, Ingwer und Paprika im heißen Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Kokosmilch und 100 ml kaltes Wasser zufügen. Beutelinhalt Knorr Fix für Lachs-Sahne Gratin einrühren. Unter Rühren aufkochen. Mit Curry abschmecken.

3. Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Fisch zur Sauce geben und zugedeckt 5-10 Minuten gar ziehen lassen.

  • Je Portion: 1943 kJ, 464 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 31 g Fett, 38 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe