Wir lieben Lebensmittel

Fächerkartoffeln

Verschiedene Kräuter und Knoblauch machen unsere Fächerkartoffeln schön aromatisch. Im Ofen werden sie knusprig gegart und sind nicht nur ein optischer Leckerbissen.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 2 Stiele Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie, zum Bestreuen
  • Schnittlauch

Zubereitung

1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen und trocknen.

2. Kartoffeln mit einem Messer der Länge nach dünn fächern, so dass sie nicht ganz durchgeschnitten werden. Als Hilfe eignen sich hierfür zwei Essstäbchen links und rechts von der Kartoffel.

3. Olivenöl in eine Auflaufform gießen und Knoblauchzehen dazu pressen. Blätter von Rosmarin und Thymian von den Stielen zupfen und darüber verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut miteinander und verrühren.

4. Gefächerte Kartoffeln in die Auflaufform legen und großzügig mit dem gewürzten Öl bepinseln.

5. Fächerkartoffeln bei 200°C Ober-/Unterhitze etwa 35-40 Minuten backen. Erneut mit Öl bepinseln, die Temperatur auf 160°C drosseln und weitere 35–40 Minuten backen.

6. Fächerkartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch und Petersilie garnieren.

  • Je Portion: 1591 kJ, 380 kcal, 46,8 g Kohlenhydrate, 5,5 g Eiweiß, 20,1 g Fett, 0,2 mg Cholesterin, 3,5 g Ballaststoffe