Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Die wichtigsten Tipps und Hygieneregeln

Die aktuelle Situation rund um COVID-19 beschäftigt uns alle sehr. Jetzt gilt es, sich verantwortungsvoll zu verhalten und Hygienemaßnahmen konsequent einzuhalten. Wie können Sie sich und andere im Alltag, zum Beispiel beim Einkauf, schützen? Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Kosmetik aufbewahren und sauber anwenden

In abgelaufener Kosmetik oder auf schmutzigen Make-up-Utensilien können sich Keime ansammeln. Diese können zu Hautunreinheiten und Entzündungen im Gesicht führen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Keime in Ihrer Kosmetik mit ein paar einfachen Maßnahmen vermeiden können.

Hygienisch rein: Wäsche und Waschmaschine desinfizieren – so funktioniert’s!

Wäsche desinfizieren – in Zeiten, in denen Krankheitserreger grassieren, hin und wieder ein Muss! Doch mit einer herkömmlichen Wäsche ist es bei hartnäckigen Keimen oder auch Gerüchen nicht immer getan. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Kleidung hygienisch rein bekommen – und wie Sie außerdem die Waschmaschine desinfizieren können.

Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht beim Einkaufen

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder -Bedeckung ist derzeit Pflicht in allen Geschäften des Einzelhandels und auf Wochenmärkten. Der Mund-Nasen-Schutz kann das Aussondern größerer Tröpfchen, die beim Husten, Niesen oder Sprechen entstehen, eindämmen und so andere Menschen vor einer Infektion schützen, wenn er richtig getragen wird. Welche Hinweise zu beachten sind und wie Sie Ihren MNS richtig reinigen und desinfizieren können, erklären wir Ihnen.

Hände waschen: So geht es richtig

Diese Schritte sollten Sie beim Händewaschen beachten

Der effektivste Schutz vor einer Virusübertragung ist nach wie vor das Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen und der Hygienevorschriften, allen voran das ordnungsgemäße, gründliche Händewaschen mit Seife. Am besten gehen Sie folgendermaßen vor:

1) Legen Sie Ringe und anderen Schmuck ab.

2) Feuchten Sie Ihre Hände mit warmem Wasser an.

3) Geben Sie Seife in die Handfläche und schäumen Sie sie auf.

4) Die kompletten Hände ordentlich einreiben – denken Sie auch an die Stellen zwischen den Fingern, die Außenseiten der Daumen und die Fingernägel.
Tipp: Singen Sie im Kopf zwei Mal das Lied „Happy Birthday“, so erreichen Sie die empfohlene Waschdauer von 20 bis 30 Sekunden.

5) Spülen Sie Ihre Hände sorgfältig ab und trocknen Sie sie.

Doch wie erklären Sie den Kids die Notwendigkeit von Handhygiene? Und wie lernen Kinder, ihre Hände eigenständig und richtig zu waschen? Hier die Antworten.

Auf öffentlichen Toiletten ist es empfehlenswert, nach Möglichkeit auf Papierhandtücher zurückzugreifen, da diese hygienischer sind als Handtücher. Ihre Handtücher zu Hause waschen Sie am besten regelmäßig bei 60 Grad.

Beim Einkauf: Wie sollte ich mich verhalten?

Mann zahlt mit seinem Handy an der Supermarktkasse.
Zahlen Sie Ihren Einkauf nach Möglichkeit bargeldlos

Um sich selbst, andere Kunden und vor allem auch Mitarbeiter zu schützen, können Sie einige einfache Tipps befolgen. Halten Sie grundsätzlich etwas mehr Abstand zu anderen Menschen – ideal sind 1,5 Meter. Wenn Sie husten oder niesen müssen, dann bitte in die Armbeuge und nicht in die Hand oder in die Luft. Verzichten Sie darauf, Tester zu verwenden und berühren Sie idealerweise nur die Produkte, die Sie wirklich kaufen wollen. Da die Versorgung gewährleistet ist, sind Hamsterkäufe unnötig. Denken Sie auch an andere und nehmen Sie Rücksicht!

Auch an der Kasse ist es sinnvoll, Abstand zu anderen Kunden und den Kassierern einzuhalten. Schützen Sie sich und andere durch die mobil Bezahlen Funktion unserer EDEKA Apps. Sie zahlen damit bequem und sicher via Smartphone - ganz ohne Kontakt. Alternativ können Sie Ihren Einkauf auch kontaktlos via EC-Karte bezahlen.

Sobald Sie nach Hause kommen, waschen Sie sich die Hände.

Was kann ich noch tun?

Achten Sie darauf, sich möglichst wenig ins Gesicht zu fassen. Wir tun das häufig unbewusst – dadurch können wir Krankheitserreger jedoch in die Schleimhäute bringen. Gerade, wenn Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, einkaufen oder arbeiten gehen, sollten Sie mit Ihren Händen wenig wie möglich das Gesicht berühren. Türklinken, Fahrstuhlknöpfe und ähnliches am besten nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen.

In der nächsten Zeit ist es zudem ratsam, auf Händeschütteln und Umarmungen zu verzichten und grundsätzlich Abstand zu anderen Menschen halten. Außerdem wichtig: Lüften Sie alle Aufenthaltsräume – ob auf der Arbeit oder zu Hause – regelmäßig.

Wenn Sie können: Helfen Sie denjenigen, die momentan nicht einkaufen oder andere Erledigungen machen können. Fragen Sie doch einfach einmal die ältere Nachbarin, ob Sie etwas benötigt oder Sie für sie den Müll herausbringen können. Diese einfache Form der Unterstützung kann für Hilfebedürftige eine große Erleichterung sein. Unsere Mitbringliste kann Ihnen dabei helfen.