Wir lieben Lebensmittel

Eiweiß Omelette

Low Carb und dabei absolut köstlich: Eiweiß Omelette. Zaubern Sie unsere Eierspeise in wenigen Minuten und servieren Sie sie als herzhaftes Frühstück oder leichtes Abendessen.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Champignons
  • 50 g Butter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Eiweiße
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 50 g Cheddarkäse
  • 1 Handvoll Blattsalatmischung
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne Butter erhitzen und Champignons darin braten, bis sie weich sind und die meiste Flüssigkeit verdampft ist.

2. Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und Chili möglichst fein hacken. Beides zu den Pilzen geben und den Knoblauch dazu pressen. Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Minuten köcheln lassen.

3. Eiweiß vom Eigelb trennen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. Wenn das Ei fast gestockt ist, den Cheddar dazu reiben.

4. Eiweiß Omelett ein paar Minuten in der Pfanne braten, bis der Käse geschmolzen ist.

5. Omelette aus der Pfanne holen, mit grünem Salat und Kirschtomaten belegen und zur Mitte hin einschlagen. Mit Schnittlauch garnieren und sofort servieren.

  • Je Portion: 1549 kJ, 370 kcal, 8,8 g Kohlenhydrate, 21,4 g Eiweiß, 29,3 g Fett, 76,8 mg Cholesterin, 3,4 g Ballaststoffe