Wir lieben Lebensmittel

Steak mit Champignons

Rinderhüftsteaks mit Champignons und selbst gemachter Kräuterbutter auf krossem Baguette.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Steak:

  • 2 Zwiebeln, rot
  • 2 EL Rapsöl
  • 400 g Champignons Scheiben Natur
  • 4 Rinderhüftsteaks à 180g
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 Msp. Curry, indisch
  • Salz, Pfeffer
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Baguette

Außerdem:

  • Stabmixer

Zubereitung

1. Den Backofen auf 165°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einem Topf etwas Rapsöl erhitzen und die Zwiebeln glasig schwitzen. Die Champignons abtropfen lassen und zu den Zwiebeln in den Topf geben. Für 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind.

3. Die Rinderhüftsteaks derweil abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in einer heißen Pfanne von beiden Seiten etwa 2 Minuten scharf anbraten. Anschließend auf einem Backblech verteilen.

4. Die gebratenen Pilze in einer Schale mit Paprika und Curry würzen und auf den Steaks verteilen. Die Steaks nochmals für ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen medium backen.

5. Während der Backzeit die Petersilie zupfen, waschen und zusammen mit dem Schnittlauch und der Knoblauchzehe mit einem Stabmixer zu einem feinen Mus pürieren. Das fertige Kräuter-Knoblauch-Püree mit der Butter verrühren.

6. Das Baguette mit der Kräuterbutter bestreichen und für 3 Minuten mit in den Ofen geben.

Probieren Sie dazu auch unsere köstlichen Grillsaucen-Rezepte aus und backen Sie als kleinen Nachtisch Müsliriegel!

  • Je Portion: 1641 kJ, 392 kcal, 7,8 g Kohlenhydrate, 34,6 g Eiweiß, 24,8 g Fett, 102 mg Cholesterin, 3,8 g Ballaststoffe