Wir lieben Lebensmittel

Whiskey-Brownies vom Grill

Kuchen vom Grill? Ja, das geht und ist wirklich ganz einfach. Schokobrownies mit Whiskey und Marshmallows.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 250 g Butter
  • 300 g Schokolade, zartbitter
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker, braun
  • 8 cl Whisky
  • 200 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Marshmellows
  • Salz, fein

Zubereitung

1. Den Grill auf ca. 170 °C vorheizen.

2. Eine quadratische Springform (24 x 24 cm; ersatzweise rund, 26 cm Ø) mit etwas Butter fetten und anschließend auszuckern.

3. Für den Teig die Schokolade in ­Stücke brechen und mit 250 g gewürfelter Butter in einem Topf auf dem Grill bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

4. Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts 3–4 Minuten cremig aufschlagen. Die Schokoladenbutter vom Grill nehmen und sofort in die Eiermasse rühren.

5. Nun Mehl, Kakao und Backpulver mischen und zügig unter die Schokoladen-Eier-Masse rühren. Anschließend die Hälfte des Whiskys hinzufügen. Jetzt den Teig in die Form geben und glatt streichen.

6. Den Kuchen auf dem heißen Grill für ca. 25 Minuten backen lassen. Nach ca. 20 Min die Marshmallows auf dem Teig verteilen. Der Brownie sollte nicht ganz durchgebacken sein, es können bei der Stäbchenprobe also auch noch Teigspuren auf dem Holzspieß vorhanden sein.

7. Den Kuchen vom Grill nehmen, auskühlen lassen und nach Geschmack mit dem restlichen Whiskey tränken.

8. Zum Schluss den Brownie vorsichtig aus der Form lösen und in ca. 4 x 4 cm große Stücke schneiden.

  • Je Portion: 4224 kJ, 1009 kcal, 104 g Kohlenhydrate, 14,7 g Eiweiß, 55,9 g Fett, 251 mg Cholesterin, 7,9 g Ballaststoffe