Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
0
Meine Lieblingsrezepte

Zeit für Tacos

Tacos gefüllt mit Hähnchenbrust, Gemüse und Guacamole - lecker und handlich!

Ihr mögt mexikanische Rezepte? Dann hereinspaziert, hier gibt’s köstlichste Tacos mit Hähnchenbrust, Gemüse und Guacamole. Delicioso!

Was sind Tacos?

Tacos, Tortillas, Burritos, Fajitas … all diese mexikanischen Köstlichkeiten sind ähnlich – und doch total verschieden! Kurz gesagt sind Tacos Maistortillas mit verschiedenen Füllungen. Dabei unterscheidet man die weichen Weizentortillas („Soft-Shell-Tacos“) von den knusprig frittierten „Hard-Shell-Tacos“ aus Maisteig. Die Füllungen bestehen meist aus Fleisch oder Fisch und Gemüse – und sind oft ziemlich scharf. Was alle Tacos eint: Sie sollten aus der Hand gegessen!

Tacos mit Hähnchen und Guacamole

In diesem Rezept kommen die Hard-Shell-Tacos zum Einsatz und beherbergen Hähnchenbrust, Kohl, Möhrenstreifen, eine leckere Sauce und – ganz wichtig – Guacamole. Das schmeckt scharf – und verdammt gut!

Steht ihr auch so auf Tacos? Mögt ihr sie lieber mit weichen oder knusprigen Taco-Shells?

Das braucht ihr für die Tacos (für ca. 4 Portionen)

500 g Hähnchenbrust
2 EL Olivenöl
3 TL Chilipulver

Und so werden die Tacos gemacht

Hähnchenbrust in kleine, dünne Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Olivenöl, 2 TL Chilipulver, halber gepresster Knoblauchzehe, Saft einer Limette sowie Salz und Pfeffer marinieren.

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 5 bis 8 Minuten braten, bis sie durchgebraten und leicht gebräunt ist.

Rot- und Weißkohl in kleine Streifen und Möhre in kleine Stückchen schneiden und in eine Schüssel geben. Dann mit dem griechischen Joghurt, Saft einer Limette, Honig sowie Salz und Pfeffer vermischen.

Für die mexikanische Pico de Gallo Tomate, Zwiebel und Koriander klein schneiden und mit dem Saft einer halben Limette, einer halben Knoblauchzehe, Salz und Chilipulver würzen.

Jetzt müsste das Hühnchen gut angebraten sein und die Tortilla Shells dürfen mit Hühnchen, Kohl-Mischung, und Pico de Gallo gefüllt werden. Zum Schluss kommt als Topping noch etwas Guacamole auf die Tacos und fertig ist das meiner Meinung beste mexikanische Gericht!

Noch mehr mexikanische Rezepte

Noch mehr mexikanische Rezepte gefällig? Ihr könnt die Guacamole für eure Tacos auch ganz schnell und einfach selbst machen. Die ist in 10 Minuten fertig und schmeckt am nächsten Tag auch köstlich mit Süßkartoffeln oder Nachos!

Meine Spinat-Quesadilla ist mit weichen Weizentortillas gemacht und im Nu auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet.

Oder wie wäre es mit den Burritos mit Fischfilet ? Der Fisch ist hier besonders knusprig und bekommt mit Äpfeln und Avocado geschmacklich beste Begleiter.

Ich glaube ich mache bald mal „Los Wochos“ … :) Und euch wünsche ich viel Spaß mit den leckeren Tacos oder den anderen mexikanischen Rezepten!

Eure Kathi

Kommentare 0

Beitrag kommentieren

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...