Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
4
Meine Lieblingsrezepte

Überbackene Nachos

Überbackene Nachos mit Hack, Kidneybohnen und Avocado - Abendessen und Snack in einem!

Heute gibt’s Fastfood: Überbackene Nachos mit Hack, Kidneybohnen und Avocado – die sind knackig und frisch zugleich!

Soo lange schon wollte ich überbackene Nachos machen und habe mein Vorhaben immer wieder verschoben. Meine Ausreden? „Überbackene Nachos sind zu ungesund, geschmacklich nichts für die Kinder und bestimmt anstrengend in der Zubereitung“. Mitnichten. Dieses Rezept bringt überbackene Nachos in nicht mal 20 Minuten auf den Tisch und ist dank Avocado, Tomaten, Kidneybohnen und Frühlingszwiebeln auch richtig frisch. Und da meine überbackenen Nachos ohne Jalapeños und damit schön mild sind, haben auch die Kinder beherzt zugegriffen.

Kurzum: Für mich sind überbackene Nachos das perfekte Soul- und Fastfood für lange Herbstabende. Seht ihr das auch so?

Das braucht ihr für überbackene Nachos (für 4 Portionen)

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
250 g Hackfleisch (gemischt)
1 TL Chilipulver
1 TL Paprikapulver
Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Avocado
4 kleine Tomaten
2-3 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Koriander
300 g leicht gesalzene Nachos
150 g Cheddar
200 g Kidneybohnen

Und so macht ihr überbackene Nachos

Heizt den Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vor.

Schält die Zwiebel und hackt die Knoblauchzehen schön fein. Erhitzt das Olivenöl in einer großen Pfanne, gebt das Hackfleisch dazu uns bratet es ca. 5 Minuten an. Dann gebt ihr die Zwiebeln und die gehackten Knoblauchzehen hinzu und dünstet das ganze weitere 2 bis 3 Minuten. Mit Chili- und Paprikapulver, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Halbiert die Avocado, entkernt sie, löst das Fruchtfleisch heraus und schneidet es in kleine Würfel. Würfelt auch die Tomaten, schneidet die Frühlingszwiebeln in Ringe und hackt den Koriander grob.

Nun die Nachos auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Reibt den Cheddar und verteilt die Hälfte davon über den Nachos. Darüber gebt ihr das gebratene Hackfleisch, streut die Kidneybohnen darüber und bestreut das ganze danach mit dem restlichen Käse. Jetzt lasst ihr die Nachos im heißen Ofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 2 bis 5 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Nach dem Backen verteilt ihr Tomaten- und Avocadowürfel sowie Frühlingszwiebeln über den überbackenen Nachos. Zum Schluss garniert ihr mit Koriander – und serviert. Happy snacking!

Kommentare 4

Beitrag kommentieren
TJ Donnerstag, 10. November 2016, 19:50 Uhr
Hallo Kathi, klingt echt lecker, werde es ausprobieren. Vorab aber die Frage, wie isst man es am besten, mit den Fingern? LG TJ
Kathi Freitag, 11. November 2016, 10:35 Uhr
Hallo TJ,. die überbackenen Nachos lassen sich am besten mit den Fingern essen. Der Käse zieht dann so schöööne Fäden… ;) Viel Spaß beim Essen und liebe Grüße! Kathi
Nane Donnerstag, 10. November 2016, 14:27 Uhr
tolles Rezept, wäre nur schön, wenn man einen "drucken" Button hat, wo man das Rezept, gut fpr die heimische Rezeptsammlung ausdrucken kann
Kathi
Hallo Nane, danke für dein Feedback! So lange wir noch keine Druckfunktion haben, musst du bitte das Rezept markieren und dann drucken. Ich hoffe wir können das bald ändern! Liebe Grüße und viel Spaß beim Überbacken! :) Kathi
CR Donnerstag, 10. November 2016, 12:15 Uhr
Liebe Kathi, ich kann gerne auf das Hack verzichten, aber das Gericht ist ansonsten super lecker. Für mich schon eine Tradition seit gut 30 Jahren: jedes Jahr zum Super-Bowl. Super. Vielen Dank! Weiter so, ich mag Deinen Blog!
Kathi
Hallo CR, wow - seit 30 Jahren? Toll! Vielen Dank für deine lieben Worte und liebe Grüße! Kathi
vöglein Mittwoch, 09. November 2016, 21:47 Uhr
Hmmmm klingt super, habe ich gerade erst in NY so gegessen. Wird am kommenden Wochenende direkt ausprobiert😊
Kathi
Hallo vöglein, super, das freut mich! Viel Spaß dabei und schöne Erinnerungen an NY! :) Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...