Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
0
Familienzeit

Süßes Valentinstags-Geschenk

Süß und lecker: Herzkekse als Geschenk zum Valentinstag!

Ihr sucht nach einem kleinen Geschenk zum Valentinstag? Dann kommt hier mein Vorschlag: Süße Herzkekse am Stiel!

Ein Herz für den Valentinstag

Der Valentinstag steht vor der Tür – und Liebe liegt in der Luft. Wobei ich den Valentinstag gern dazu nutze, nicht nur EINEM Menschen eine Freude zu machen, sondern viele Herzen verteile – an meine Freundinnen. Und zwar in diesem Jahr im wahrsten Sinne, mein Geschenk zum Valentinstag 2017 sind nämlich Herzkekse am Stiel. Die sind ruckzuck fertig und erfreuen garantiert alle Lieblingsmenschen!

Mein Tipp

Nehmt einen großen Keksausstecher!

Kurz vor der Übergabe macht ihr einfach schöne Schleifen oder Wimpel an die Herzkekse – und schon fliegen euch mit diesem Geschenk alle Herzen zu. Ich habe übrigens eine Hälfte Herzkekse mit Stiel gemacht und die andere Hälfte ohne Stiel. So passen sie auch in Tüten, falls ihr pro Person gleich mehrere Herzkekse verschenken möchtet.

Das braucht ihr für die Herzkekse am Stiel (16-20 Herzen)

125 g kalte Butter
250 g Mehl
80 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
5 EL rote Marmelade (z.B. Himbeer)
1 Eigelb
1 Keksausstecher in Herzform
20 Schaschlikspieße oder Lollistiele

Und so werden die Herzkekse am Stiel gemacht

Schneidet die Butter in kleine Würfel und verknetet sie mit Mehl, Zucker, Salz und Ei zügig zu einem glatten Mürbeteig. Rollt den Teig zu einer Kugel und stellt ihn für eine Stunde in den Kühlschrank.

Heizt den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vor.

Rollt den Teig auf einer bemehlten Unterlage dünn aus und stecht mit dem Keksausstecher etwa 32 bis 40 Herzen aus.

Gebt auf die Hälfte der Herzen je etwa einen halben Teelöffel Marmelade und „klebt“ mit leichtem Druck einen der Stiele an das untere Ende des Herzes. Dann legt ihr ein Herz ohne Marmelade auf und drückt es vorsichtig an den Seiten an das Gegenstück.

Schlagt das Ei auf und vermischt es mit einem Spritzer Wasser. Pinselt die Ränder damit ein und fixiert sie anschließend mit einer Gabel. Das gibt auch ein schönes Muster.

Bepinselt nun die Herzen mit dem Ei – das macht sie beim Backen goldfarben und knusprig.

Legt die Herzkekse am Stiel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt sie bei 180 Grad (Umluft) etwa 8 bis 10 Minuten. Eine kleine Schicht aus Puderzucker macht Sie nach dem Abkühlen noch unwiderstehlicher.

Noch mehr Rezepte zum Valentinstag

Auch mit den kleinen Cheesecakes mit Himbeer-Herzen könnt ihr mehrere liebe Menschen zum Valentinstag beschenken. Die sind schnell gemacht – und schnell verpackt! :)

Oder wie wäre es mit Pralinen in Herzform? Pralinen selber machen ist mindestens so einfach wie Herzen brechen!

Richtig lecker ist aber auch das Eiskonfekt !

Liebste Grüße zum Valentinstag!

Eure Kathi

Kommentare 0

Beitrag kommentieren

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...