Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
1
Meine Lieblingsrezepte

Spitzkohl-Kartoffel-Auflauf

Ein deftiger Spitzkohl-Kartoffel-Auflauf ist Hausmannskost at it's best!

Heute gibt es Hausmannskost: Dieser deftige Auflauf mit Spitzkohl, Kartoffeln und Chorizo ist etwas für Fans der gutbürgerlichen Küche!

Mein Vater hat Spitzkohl wohl gleich nach der Muttermilch bekommen, jedenfalls liebt er ihn heißt und innig. Ich habe sein Faible für Spitzkohl direkt geerbt und ihn hier auf Lachs gebettet. Da kannte ich aber noch nicht dieses leckere Rezept, bei dem der Kohl mit Kartoffeln und pikanter Chorizo in einem Auflauf überbacken wird. So hat er sofort mein Herz erobert! Und ich teste am Wochenende mal, ob mein Vater genauso begeistert ist.

Mein Tipp

Auch lecker mit Feta oder Bergkäse!

Steht ihr auch so auf Spitzkohl?

Das braucht ihr für den Spitzkohl-Kartoffeln-Auflauf (4 Portionen)

600 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1/2 Kopf Spitzkohl
150 g Chorizo
1 EL Olivenöl
1 EL Mehl
200 ml Sahne
Muskat
Salz und Pfeffer
100 g Emmentaler
50 ml Gemüsebrühe
Frühlingszwiebeln und Petersilie zum Garnieren

Und so macht ihr den Auflauf

Heizt den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vor.

Schält die Kartoffeln und kocht sie 20 Minuten in Salzwasser weich. Gießt sie anschließend ab und schneidet sie in kleine Würfel.

Schält und würfelt die Zwiebel. Putzt den Spitzkohl, entfernt den Strunk und schneidet ihn in Streifen. Schneidet die Chorizo in Scheiben.

Erhitzt das Olivenöl in einer Pfanne und bratet die Chorizo darin an. Gebt die Zwiebelwürfel und den Spitzkohl dazu und bratet beides etwa 5 Minuten mit an. Bestäubt die Spitzkohl-Masse mit Mehl und löscht sie mit Brühe ab. Rührt die Sahne ein und würzt mit Muskat, Salz und Pfeffer. Lasst das Ganze noch 5 Minuten köcheln.

Gebt die Kartoffelwürfel in eine Auflaufform und verteilt die Spitzkohl-Masse darüber. Reibt den Emmentaler und streut ihn über den Auflauf. Backt den Spitzkohl im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten, bis der Käse goldbraun ist.

Schneidet Frühlingszwiebeln in Ringe und streut diese mit etwas Petersilie vor dem Servieren über den Auflauf.

Noch mehr Rezepte der guten alten Hausmannskost

Ihr möchtet euch mit Hausmannskost im Winter wärmen? Wie wäre es da mit dem Klassiker schlechthin: Kohlrouladen ? Bei diesem Rezept werden die Kohlblätter in durchwachsenen Speck gewickelt – lecker!

Für viele Fans der Hausmannskoste ist jetzt natürlich auch Grünkohl ein Muss. Mit Kartoffeln und Kasseler DIE Spezialität aus Norddeutschland.

Und was darf in keiner Aufzählung von Hausmannskost fehlen? Richtig – Gulasch! In diesem Biergulasch steckt wie der Name schon sagt neben Rinderfond, Tomatenmark und leckeren Gewürzen auch Bier.

Wohl bekomms und viel Spaß mit der Hausmannskost!

Eure Kathi

Schlagwörter: Chorizo, Auflauf, Kartoffeln, Spitzkohl

Kommentare 1

Beitrag kommentieren
Maren Samstag, 21. Januar 2017, 15:34 Uhr
Absolut empfehlenswertes Rezept! Sehr einfach nachzukochen. Die Chorizo gibt dem ganzen das gewisse Etwas, die Würze und Schärfe der Wurst hat sich sehr schön mit der Sahne verbunden, der Spitzkohl dazu ist auch ein sehr leckerer Begleiter! Werde ich heute abend das zweite Mal innerhalb eines Monats kochen :-)
Kathi
Hallo Maren, das freut mich wirklich sehr! Auf viele weitere Spitzkohl-Abende! ;) Liebe Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...