Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
2
Meine Lieblingsrezepte

Spinatsalat für den Sommer

Schmeckt nach Sommer und macht stark: Spinatsalat mit Früchten, Walnüssen und Feta

Vergesst alles, was ihr bisher über Salat von mir gehört habt – DIESER Salat toppt alle vorher dagewesenen ;). Der fruchtige Spinatsalat schmeckt nach Sommer und Sonne!

Spinat hat es in sich

Popeye kann nicht irren, Spinat macht stark. Auch wenn er nicht den immens hohen Eisenanteil hat wie lange angenommen, enthält er darüber hinaus auch viele Vitamine, Mineralien und Eiweiß. Und weil man ihn sowohl gekocht als auch roh essen kann, ist Spinat ein echter Allrounder und geschmacklich ziemlich vielfältig. Ich mag ihn dafür!

Spinatsalat mit Biss

In diesem Spinatsalat bleibt er knackig und bekommt mit Beeren, Apfel und Feta perfekt passende Begleiter zur Seite gestellt. Der eigentliche Clou aber sind die karamellisierten Walnüsse, die dem Spinatsalat den nötigen Biss geben! Und das Dressing aus Erdbeeren, Olivenöl, Senf, Honig und Knoblauch rundet den Spinatsalat fruchtig-pikant ab. Das Erdbeer-Dressing schmeckt übrigens auch mit anderen Blattsalaten hervorragend.

Ich hoffe euch läuft jetzt das Wasser im Mund zusammen?! :)

Das braucht ihr für den sommerlichen Spinatsalat (für ca. 2 Portionen)

500 g Erdbeeren
4 EL Olivenöl
4 EL Balsamicoessig
1 TL Senf
1 TL Honig
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
100 g Babyspinat
1 Apfel
125 g Blaubeeren
2 Hände voll Walnüsse
2 EL Zucker
200 g Feta

Und so wird der Spinatsalat gemacht

Erdbeeren vom Strunk befreien, eine Hand voll mit Olivenöl, Balsamicoessig, Senf, Honig, Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer in einem Mixer zum Dressing pürieren und kühl stellen.

Babyspinat in eine Schüssel geben, restliche Erdbeeren und Apfel in Scheiben schneiden und mit den Blaubeeren ebenfalls in die Schüssel geben.

Zucker in eine Pfanne geben und die Walnüsse darin karamellisieren lassen.

Dressing über den Salat geben, Walnüsse und Feta darüber bröseln – fertig und soooo lecker ist der sommerliche Spinatsalat!

Noch mehr Rezepte mit Spinat

Spinatsalat schmeckt nicht nur mit Beeren, sondern auch mit Cashewkernen, getrockneten Tomaten und Champignons wie in diesem Spinatsalat mit Ei .

Ausprobieren möchte ich auch den Spinatsalat mit Ziegenkäse mit Feigen, Weißen Bohnen, Granatapfelkernen und gebratenem Ziegenkäse. Klingt super, oder?

Oder mögt ihr Spinat lieber gekocht? Dann testet doch mal die Erbsen-Spinat-Suppe , die ist dank Pinienkern-Crouton-Topping schön knusprig.

Wärmstens ans Herz legen (welch Wortwitz) kann ich euch auch die gegrillte Spinat-Quesadilla .

Egal für welches Gericht mit Spinat ihr euch entscheidet, ich wünsche guten Appetit und sommerliche Temperaturen!

Eure Kathi

Kommentare 2

Beitrag kommentieren
Ruth Morotini Montag, 18. Juli 2016, 20:58 Uhr
Hört sich sehr lecker an
Kathi
Hallo Ruth, ist es auch! So lecker, dass ich den Salat in den letzten 2 Wochen ca. 4x gemacht habe ... :) Liebe Grüße, Kathi
franziska Samstag, 16. Juli 2016, 17:42 Uhr
lecker! lecker! lecker!
Kathi
Hallo Franziska, oh ja, ja, ja! :) Guten Appetit und liebe Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...