Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
2
Meine Lieblingsrezepte

Moussaka

Perfekt für die ersten kühlen Tage: Moussaka mit Hack, Auberginen und Béchamelsauce

Wenn sich Auberginen und Hack in einer Béchamelsauce treffen, steckt bestimmt ein Moussaka dahinter! Damit daraus kein Massaker wird, gibt’s hier ein Knüller-Rezept!

Mit den kürzeren Tagen steigt bei mir wieder die Lust auf herzhafte Gerichte. Perfekter Kandidat für die Herbstküche: Auberginen. Die schmecken gemeinsam mit Hack als Moussaka sogar meinen Kindern! Mein Moussaka ist dabei mit angebratenen Auberginenscheiben und einer veritablen Schicht Béchamelsauce richtig schön griechisch. Sauce und Hack machen das Moussaka zwar nicht gerade zum Leichtgewicht, aber damit schmeckt der Auflauf einfach richtig lecker und schön herbstlich …

Wer möchte probieren?

Das braucht ihr für das Moussaka (4-5 Portionen)

2 mittelgroße Auberginen
Olivenöl
450 g Kartoffeln
500 g Hack (gemischt oder vom Lamm)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
400 g stückige Tomaten
1 Lorbeerblatt
1/4 TL Zimt
Salz und Pfeffer
Muskat
4 Eier
40 g Butter
40 g Mehl
375 ml Milch
100 g Parmesan

Und so wird das Moussaka gemacht

Auberginen waschen, in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten stehen lassen. Tupft sie anschließend sorgfältig trocken, erhitzt etwas Olivenöl in einer Pfanne und bratet die Scheiben von jeder Seite ca. 30 Sekunden an. Nehmt die Scheiben anschließend aus der Pfanne und lasst sie auf einem Küchenpapier gut abtropfen.

Während die Auberginen ziehen, Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Erneut Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben ca. 10 Minuten anbraten, dabei mehrmals wenden.

Nun in einem Topf Öl erhitzen, das Hack mit Zwiebeln und ausgedrückten Knoblauchzehen darin anbraten. Fügt die Tomaten hinzu und würzt mit Lorbeer, Zimt, Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Unter ständigem Rühren bei geöffnetem Topf so lange dünsten, bis sämtliche Flüssigkeit verkocht ist (das dauert ca. 10 Minuten). Entfernt jetzt das Lorbeerblatt und schmeckt nochmals ab. Nehmt den Topf vom Herd und rührt 2 Eier unter.

Heizt den Ofen nun mit 180 Grad (Umluft) vor. Zerlasst in einem zweiten Topf die Butter, bestäubt sie mit Mehl und lasst das ganze kurz anschwitzen. Nun nach und nach die Milch zugeben und unter Rühren dicklich einkochen lassen. Würzt die Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer und Muskat. Nehmt dann den Topf vom Herd und rührt einen Esslöffel Käse und die restlichen Eier ein.

Fettet eine Auflaufform mit Olivenöl und legt die Hälfte der Kartoffeln und Auberginen hinein. Streut etwas Käse darüber und verteilt dann die Hackmasse gleichmäßig darauf. Gebt nun die restlichen Kartoffeln und Auberginen darauf und endet mit der Sauce.

Dann verteilt ihr den restlichen Käse über dem Moussaka.

Jetzt backt ihr das Moussaka bei 180 Grad (Umluft) ca. 30 bis 40 Minuten. Fertig ist der deftige Auflauf mit Hack und Auberginen!

Noch mehr Rezepte mit Auberginen

Auberginen sind ein Knaller! Vor allem an der Seite von Zucchini und Möhren – wie in dieser Gemüsetarte .

Lecker ist so eine Aubergine ja auch immer gefüllt. Die Aubergine mit Ziegenkäse hat dank Tomaten-Öl, Balsamico und frischen Kräutern ordentlich Geschmack – und ist in 20 Minuten auf dem Tisch.

Wer Couscous mag, sollte auch die Aubergine mit Couscous mal probieren. Die schmeckt dank Ajvar-Paste und Kreuzkümmel schön orientalisch.

Macht’s euch gemütlich!

Eure Kathi

Kommentare 2

Beitrag kommentieren
Ditomilio Freitag, 30. September 2016, 00:44 Uhr
Warum gibt es keinen Button zum Drucken?
Kathi
Hallo Ditomilio, noch müssen die Rezepte leider mit "markieren" und "drucken" gedruckt werden. Bitte noch etwas durchhalten. :) Liebe Grüße! Kathi
saskia Donnerstag, 29. September 2016, 09:04 Uhr
mhhhhhhhh, jetzt genau das richtige!
Kathi
Hallo Saskia, finde ich auch. Wärmt durch und schmeckt super lecker. Liebe Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...