Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
1
Meine Lieblingsrezepte

Maultaschen mit Salat

Habt ihr schon mal Maultaschen mit Salat gegessen? Solltet ihr dringend machen! Hier verrate ich ein schnelles und leckeres Rezept.

Maultaschen schmecken super als Suppeneinlage, in Pfannengerichten oder einfach überbacken. Besonders leicht und lecker finde ich Maultaschen aber mit frischem Salat und knusprigem Bacon. Ich verspreche: Mit frischen, fertigen Maultaschen ist diese Salatvariation ruckzuck gemacht und macht dank der Maultaschen auch den hungrigsten Mann satt.

Das braucht ihr für die Maultaschen mit Salat

400 g frische Maultaschen
1 l Gemüsebrühe
1 rote Zwiebel
1 Apfel
100 g Bacon
5 EL Olivenöl
4 EL heller Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
2 Römersalate
1 Frühlingszwiebel
Petersilie zum Garnieren

Und so wird das Maultaschen-Gericht gemacht

Kocht die Maultaschen in kochender Brühe etwa 10 bis 12 Minuten gar. Kleiner Tipp: Dafür könnt ihr super meine selbst gemachte Gemüsebrühe nehmen.

Schält in der Zwischenzeit die Zwiebel und schneidet sie in feine Streifen. Wascht auch den Apfel, halbiert ihn, entfernt das Kerngehäuse und schneidet ihn in dünne Spalten.

Bratet den Bacon in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig an. Holt ihn aus der Pfanne und lasst ihn auf einem Küchenpapier abtropfen. Gebt einen Esslöffel Olivenöl in die Pfanne und bratet die Zwiebeln und Apfelspalten etwa 3 Minuten an.

Holt die Maultaschen aus der Gemüsebrühe (kippt diese nicht weg). Lasst sie kurz abkühlen, schneidet die Maultaschen in Streifen und bratet sie im Restfett der Pfanne knusprig an.

Für die Vinaigratte mischt ihr den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker und gebt 3 bis 4 Esslöffel Gemüsebrühe dazu. Schlagt tröpfchenweise 4 Esslöffel Olivenöl darunter.

Mischt die Vinaigrette mit den Maultaschen, Apfelspalten und Zwiebeln und lasst alles etwa 3 Minuten ziehen.

Putzt und wascht den Salat, schneidet ihn in Streifen und hebt ihn unter. Verteilt den Bacon über dem Maultaschen-Salat und garniert mit der klein geschnittenen Frühlingszwiebel und Petersilie.

Noch mehr Rezepte mit Maultaschen und Co.

Ihr mögt Maultaschen? Habt ihr sie schon mal selbst hergestellt? Wenn nicht, empfehle ich den Versuch mit diesem Rezept für klassische Maultaschen. Hier ist der Schwabenklassiker mit Brät, Spinat und Zwiebeln gefüllt.

Genau so einfach wie Maultaschen lassen sich auch Ravioli selber machen. In meinem Rezept sind sie gefüllt mit Ricotta und Basilikum.

Wie klingen gefüllte Teigwaren auf Russisch für euch? Ausprobieren könnt ihr das mit diesem Rezept für Pelmeni. Das russische Nationalgericht hat eine leckere Füllung mit Hack. Eine Alternative sind Pilze: Mehr verrät das Rezept für russische Teigtaschen !

Wie auch immer ihr eure Teigtaschen füllt – ich wünsche guten Appetit!

Eure Kathi

Kommentare 1

Beitrag kommentieren
Anna Mittwoch, 22. März 2017, 08:49 Uhr
Voll die gute Idee, Maultaschen mit Salat zu essen! Ich habe die bisher nur in der Suppe gegessen. Liebe Grüße, Anna
Kathi Mittwoch, 22. März 2017, 14:31 Uhr
Hallo Anna, ja, die kleinen Täschchen sind viel vielseitiger, als man zuerst vermuten könnte ;) Liebe Grüße, Kathi

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...