Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
1
Meine Lieblingsrezepte

Kuchen ohne Backen

Dieser Kuchen ohne Backen vereint gleich 3 Desserts in einem!

Ihr steht auf Amarettini? Ihr mögt Panna Cotta? Und ihr liebt Rote Grütze? Dann ist dieser Kuchen ohne Backen genau das richtige für euch!

Heute müsst ihr euch nicht für ein Dessert entscheiden – mein Kuchen ohne Backen vereint gleich drei leckere Süßspeisen in einem: Auf einem Amarettini-Boden ist cremiges Panna Cotta und als Topping gibt’s Rote Grütze.

Mein Kuchen ohne Backen ist übrigens eher ein Küchlein, nehmt zum Nachbacken am besten eine kleine Springform mit etwa 17 cm Durchmesser. Und dann genießt die cremige Erfrischung!

Hat jetzt noch wer Lust auf diesen fruchtigen Kuchen ohne Backen?

Das braucht ihr für den Kuchen ohne Backen

1 Vanilleschote
500 g Schlagsahne
50 g Zucker
5 Blatt weiße Gelatine
60 g Butter
120 g Amarettini
500 g fertig gekochte Rote Grütze
Butter oder neutrales Öl für die Form
1 Handvoll frische Beeren

Und so macht ihr den Kuchen ohne Backen

Ritzt die Vanilleschote längs ein und kratzt das Mark mit einem spitzen Messer heraus.

Kocht 300 g Sahne, Zucker, die Vanilleschote und das Vanillemark auf. Lasst es bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 15 Minuten köcheln.

Weicht die Gelatine in kaltem Wasser ein.

Lasst die Butter in einem Topf schmelzen. Gebt die Amarettini in einen Gefrierbeutel oder eine Tüte, verschließt diese gut und rollt beherzt mit dem Nudelholz darüber, bis diese fein zerbröselt werden. Mischt die Krümel mit der flüssigen Butter.

Fettet die Springform mit der Butter oder Öl ein und verteilt die gebutterten Amarettini-Krümel auf dem Boden. Stellt die Form für etwa 15 Minuten kalt.

Siebt die gekochte Sahne durch ein feines Sieb. Drückt die Gelatine aus und löst sie in der heißen Sahne auf. Lasst sie dann 10 Minuten bei Zimmertemperatur abkühlen. Dann stellt ihr die Creme für weitere 20 Minuten kalt, bis die Creme zu gelieren beginnt.

Püriert 100 Gramm der Roten Grütze. Schlagt 200 Gramm Sahne steif und hebt sie unter die gelierende Creme. Verteilt die Creme auf dem Amarettiniboden und streicht sie glatt.

Jetzt helfen meine Kinder am liebsten mit: Verteilt die pürierte Rote Grütze auf der Torte und zieht sie mit einer Gabel wirbelförmig durch die Sahnecreme. Stellt die Torte im Kühlschrank etwa 4 Stunden kalt.

Serviert den Kuchen ohne Backen mit der restlichen Roten Grütze.

Noch mehr Kuchen ohne Backen

Ein klassischer Kuchen ohne Backen, den sich meine Mädels immer zum Kindergeburtstag wünschen ist Kalter Hund. Der Schichtkuchen aus Keksen und Kakao ist aber auch wirklich ein schokoladiger Traum ...

Mein No Bake Cheesecake ist mit Frischkäse und TK-Himbeeren so schnell gemacht, dass er glatt auch „No Time Cheesecake“ heißen könnte.

Und dieser Käsekuchen mit Granatapfel hat einen Boden aus Vollkornkeksen und ein wunderschönes Topping mit Granatapfelkernen.

Viel Spaß mit den leckeren Kuchen ohne Backen!

Eure Kathi

Kommentare 1

Beitrag kommentieren
Reinhard Donnerstag, 13. April 2017, 16:01 Uhr
Die Torte sieht so lecker aus, dass man gleich probieren möchte! Da bei mir das KuchenBACKEN bisher nicht so gut klappe, ist das backfreie Rezept eine Alternative, ich muss es gleich einmal testen. Bestimmt macht sich die süße Leckerei gut auf dem Ostertisch!
Kathi Donnerstag, 13. April 2017, 17:05 Uhr
Hallo Reinhard, oh ja, unbedingt probieren, es ist wirklich nicht schwer und schmeckt phänomenal :) Gutes Gelingen und osterliche Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...