Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
3
Meine Lieblingsrezepte

Knusprige Fächerkartoffeln

So schön wie knusprig: Fächerkartoffeln!

Kein Aprilscherz: Kartoffeln aus dem Ofen bekommen 2017 ein Makeover in Fächeroptik. Müsst! Ihr! Probieren!

Wenn ich eins an meine Kinder vererbt habe, dann ist es die Liebe für Kartoffelgerichte jedweder Art (kommt noch die Liebe zu Taschen und Schuhen, aber das ist eine andere Geschichte …). Auf der Suche nach neuen Rezepten mit Kartoffeln bin ich auch auf Fächerkartoffeln gestoßen und habe mich sofort in die raffinierten Augenweiden verliebt. Fächerkartoffeln sind ruckzuck vorbereitet und werden im Ofen knusprig gegart. Das Ergebnis finde ich so hübsch, dass es bei meinem nächsten Familienessen auf jeden Fall Fächerkartoffeln statt Petersilienkartoffeln geben wird.

So vielseitig sind Fächerkartoffeln

Meine Fächerkartoffeln sind mit verschiedenen Kräutern und Knoblauch schön aromatisch, lecker sind sie aber auch gefüllt mit Parmesan oder kleinen Baconwürfeln und Emmentaler. Raffiniert ist, scharf mit ein wenig Curry- und Paprikapulver zu würzen, mit Semmelbröseln zu überbacken oder einfach Lorbeerblätter in die Fächerkartoffeln zu stecken. Und wer auf normale Kartoffeln keinen Appetit verspürt, kann sich auch an der Variante mit Süßkartoffeln probieren. Ihr merkt: Fächerkartoffeln sind unglaublich wandelbar und immer lecker!

Die Frage ist nur noch: Wer von euch probiert als erster Fächerkartoffeln?

Das braucht ihr für Fächerkartoffeln (2 Portionen)

6 Kartoffeln, mittelgroß
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 Stiele Rosmarin
2 Stiele Thymian
Salz und Pfeffer
Schnittlauch und Petersilie zum Garnieren

Und so macht ihr die Fächerkartoffeln

Heizt den Ofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vor.

Wascht die Kartoffeln und trocknet sie ab.

Schneidet die Kartoffeln in dünne Scheiben, ohne sie ganz durchzuschneiden. Als Hilfe könnt ihr dafür zum Beispiel zwei Essstäbchen links und rechts von jeder Kartoffel positionieren.

Gießt das Olivenöl in eine Auflaufform, presst die Knoblauchzehen dazu und zupft die Blätter von Rosmarin und Thymian. Würzt mit Salz und Pfeffer und verrührt alles gut miteinander.

Legt die gefächerten Kartoffeln in die Auflaufform und bepinselt sie großzügig mit dem gewürzten Öl.

Backt die Fächerkartoffeln bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 35-40 Minuten. Bepinselt die Kartoffeln nach dieser Zeit erneut mit dem Öl, senkt die Hitze auf 160 Grad und backt die Fächerkartoffeln weitere 35-40 Minuten.

Nehmt die Fächerkartoffeln aus dem Ofen, würzt sie nochmals mit Salz und Pfeffer und garniert sie mit Schnittlauch und Petersilie.

Noch mehr Kartoffelrezepte

Wie meine Fächerkartoffeln kommt auch dieser Spitzkohl-Kartoffel-Auflauf aus dem Ofen. Der ist dank der Zugabe von scharfer Chorizo besonders würzig.

Habt ihr schon mal indische Kartoffeln gekostet? Die schmecken mit Kreuzkümmel, Curry und Frühlingszwiebeln orientalisch lecker!

Und meine Kartoffel-Muffins sind ebenfalls perfekt für Gäste.

Ich wünsche euch köstliche Momente mit den tollen Knollen!

Eure Kathi

Kommentare 3

Beitrag kommentieren
Lena Freitag, 07. April 2017, 20:57 Uhr
Bei den Fächerkartoffeln läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Die muss ich probieren! Danke!
Kathi
Hallo Lena, das freut mich! Sie sind auch geschmacklich der Knaller! Liebe Grüße, Kathi
Herbert Donnerstag, 06. April 2017, 19:03 Uhr
Sieht ja wirklich super aus! Mal eine neue Kartoffel-Variante, muss ich trotz des Aufwandes gleich ausprobieren!
Kathi Freitag, 07. April 2017, 09:06 Uhr
Hallo Herbert, ja, der kleine Aufwand lohnt sich, viel Spaß beim Ausprobieren! Liebe Grüße, Kathi
Chrissy Mittwoch, 05. April 2017, 11:53 Uhr
Wie lecker und hübsch! Ich werde sie probieren. Sind die so knusprig, wie sie aussehen? Viele Grüße von Christin
Kathi Mittwoch, 05. April 2017, 16:22 Uhr
Hallo Chrissy, oh ja, das sind sie in der Tat, ich finde, sie sind auch eine tolle Alternative zum Griff in die Chips-Packung! Unbedingt ausprobieren :) Viele Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...