Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
2
Familienzeit

Gelingsicher Eier pochieren

Eier pochieren ist jetzt ganz einfach - Kathi zeigt, wie es geht!

Ich verrate euch, wie ihr gelingsicher Eier pochiert – und ein leckeres Rezept für pochierte Eier mit Senfspinat und Avocado gibt’s auch noch!

Habt ihr schon mal pochierte Eier gemacht? Dann wisst ihr sicher, wie nervenaufreibend das sein kann. Ich erzähle lieber nicht, wie oft ich schon beim Pochierversuch gescheitert bin. Jetzt endlich habe ich aber den Trick raus - heute zeige ich euch, wie ihr absolut gelingsicher perfekt pochierte Eier machen könnt!

Eier pochieren – Tipps und Tricks

Oberstes Gebot beim Eier pochieren: Das Ei muss frisch sein! Je frischer es ist, umso fester ist das Eiweiß, das sich beim Pochieren um das Eigelb legt. Wie ihr die Frische des Eis testen könnt und viele weitere Infos zu Eiern findet ihr im Ernährungsspecial zum Thema Ei.

Der zweite Trick für perfekt pochierte Eier: Essig ins Kochwasser geben! Essig bewirkt, dass das Eiweiß schneller stockt und ihr nicht stundenlang strudeln müsst. 1 Esslöffel Essig pro Liter ist dabei ideal.

Und nun mein persönlicher Highlight-Trick beim Eier pochieren: Die Eier mit Schale 10 Sekunden im kochenden Wasser mit Essig vorgaren! Dann geht beim Pochieren alles schneller und ihr holt bestimmt einen Ei-Catcher aus dem Topf.

Wie das genau geht erfahrt ihr hier:

Eier pochieren – Anleitung für 1 Ei

Piekst das Ei von beiden Seiten mit einem Eierpiekser oder einer Stecknadel ein. Bringt etwa 1 Liter Wasser und 1 Esslöffel Essig zum Kochen und legt das Ei für 10 Sekunden hinein (bitte auf die Uhr gucken – es sollten genau 10 Sekunden sein).

Nehmt das Ei heraus und schaltet die Hitze so weit runter, dass das Wasser nicht mehr sprudelt.

Schlagt das Ei in eine Tasse auf und lasst es sanft in das heiße Wasser gleiten. Lasst es 2 ½ bis 3 Minuten im heißen Wasser und holt es anschließend mit einer großen Schaumkelle vorsichtig aus dem Wasser. Fertig ist euer perfekt pochiertes Ei!

Und weil pochierte Eier noch besser schmecken, wenn sie auf einem Brot mit Senfspinat und Avocado liegen, gibt’s hier gleich noch das köstliche Rezept dafür!

Das braucht ihr für pochierte Eier mit Senfspinat und Avocado (4 Portionen)

800 g jungen Blattspinat
2 Schalotten
2 EL Butter
250 g Sahne
1 EL Senf
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
4 EL Weißweinessig
4 frische Eier
1 Avocado
4 Scheiben Bauernbrot

Und so gehen pochierte Eier mit Senfspinat und Avocado

Wascht und trocknet den Spinat. Gebt ihn in einen Topf und lasst ihn bei starker Hitze unter Rühren zusammenfallen. Gebt in anschließend in ein Sieb, schreckt ihn kalt ab und lasst ihn gut abtropfen.

Schält und würfelt die Schalotten. Zerlasst die Butter in einem Topf und dünstet die Schalotten darin goldbraun an. Gießt die Sahne dazu und lasst alles etwa 3 Minuten cremig einkochen.

Rührt den Senf und den Spinat unter und würzt mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Haltet den Senfspinat warm und pochiert in der Zwischenzeit die Eier wie oben beschrieben. Damit die Eier sich nicht im Topf „verbinden“, empfehle ich, sie nacheinander zu pochieren und kurz vor dem Servieren einige Sekunden in simmerndem Wasser aufzuwärmen.

Schneidet die Avocado in Scheiben und röstet die Bauernbrotscheiben im Toaster.

Verteilt den Senfspinat auf den Brotscheiben, legt die Avocadoscheiben darüber und setzt je ein pochiertes Ei auf die Brote. Würzt mit Salz, reichlich Pfeffer und serviert die pochierten Eier mit Senfspinat und Avocado sofort.

Noch mehr raffinierte Rezepte mit Ei

Raffiniert und vor allem lecker sind Eier auch, wenn man sie zum Überbacken von Avocado einsetzt. Ich empfehle wärmstens dieses Rezept für Avocado mit Ei.

Oder wie wäre es mit den klassischen Eiern in Senfsauce? Ich liebe sie!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Eier pochieren. Und kochen. Und braten.

Eure Kathi

Schlagwörter: Spinat, Eier pochieren, Avocado, Ei, Senf, Eier

Kommentare 2

Beitrag kommentieren
Luise Dienstag, 17. Januar 2017, 20:23 Uhr
da läuft mir das Wasser im Munde stamme!
Sabsi Sonntag, 15. Januar 2017, 12:04 Uhr
Ich hab's ausprobiert, es funktioniert wirklich! Und ich dachte immer das sei so ein Hexenwerk... Super! Liebe Grüße!
Kathi
Hallo Sabsi, ich war auch ganz platt ... und glücklich. ;) Liebe Grüße zurück und viel Spaß mit den Eiern! Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...