Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
5
Meine Lieblingsrezepte

Couscous-Salat

Praktisch auch für unterwegs: Couscous-Salat

Es ist wieder soweit: Ich habe DEN neuen Sommersalat! Wollt ihr auch angefixt werden vom Couscous-Salat? Bitte sehr – aber sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

Couscous-Salat ist der neue Nudelsalat

Neulich haben wir mit den Nachbarn im Hinterhof gegrillt. Wie immer beim Motto „Jeder bringt etwas mit“ standen neben den obligatorischen Würstchen viel zu viele Leckereien auf dem Tisch: Nudelsalate, Reissalate, Schichtsalate. Als mein Nachbar aber mit diesem Couscous-Salat um die Ecke kam, war es um mich geschehen und ich ließ alles andere links liegen! Und so wurde dieser vegetarische Couscous-Salat mit Paprika und Schafskäse mein persönlicher Begleiter des ganzen Abends. Würstchen? Brauchte ich nicht. Nudelsalat? War für mich total „last season“ – ich bin jetzt eindeutig im Team Couscous-Salat!

Couscous zubereiten

Ich selbst hatte mich bisher noch nicht an Couscous-Salat herangewagt, weil ich immer dachte „Das ist ja sooo aufweeeeendig, der muss ja erst vor sich hin quellen ...“. Falsch gedacht! Je nach Hersteller quellt Couscous nach kurzem Aufkochen in nur 3 bis 5 Minuten. Großartig, weil man in der Zwischenzeit prima das dazugehörige Gemüse schnibppeln kann. Anschließend müssen alle Zutaten dann nur noch mit Zitronensaft und Olivenöl vermischt werden und fertig ist der easy-peasy Sommersalat!

Wie steht ihr zu Couscous-Salat? Hot oder Not?

Das braucht ihr für den leckeren Couscous-Salat (für 3-4 Portionen)

250 g Couscous
2 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 kleine Gurke
1 kleine rote Zwiebel
200 g Feta
1 Hand voll Petersilie
Salz und Pfeffer

Und so einfach wird der Couscous-Salat gemacht

Rote und gelbe Paprika im Ofen bei 225 Grad (Ober- /Unterhitze) ca. 25 Minuten rösten. Nach dem Auskühlen die Haut abziehen und das Fruchtfleisch klein schneiden.

Mein Tipp, wenn es mal schnell gehen muss: Es gibt auch geröstete Paprika aus dem Glas, die ihr stattdessen im Salat verwenden könnt.

Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Auf den noch heißen Couscous Olivenöl und Zitronensaft geben und zur Lockerung mit einer Gabel durchmischen.

Gurke und Zwiebel klein schneiden, Feta zerbröseln. Alle Zutaten mit dem Coucous vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Olivenöl und Zitronensaft zugeben. Fertig ist der Couscous-Salat besser bekannt als DER Sommersalat!

Noch mehr leckere Salat Rezepte

Ich bin verrückt nach Couscous. Und deshalb muss ich schnellstmöglich auch den Couscous mit Fischspieß testen. Hier liegt ein Zanderspieß auf einem Bett aus Couscous-Salat mit Kokosflocken. Mega!

Meine letzte oder vorletzte Salatliebe war aber auch nicht schlecht – der Avocado-Shrimp-Salat hat bei mir zu einer kleinen Geschmacksexplosion geführt.

Apropos Avocado – eine absolute Granate ist der Avocado-Granatapfel-Salat mit Ziegenfrischkäse und Sherry-Senf-Dressing. Auch das vegetarische Schichtsalat-Rezept mit Ananas würde ich nicht von der Tischkante schubsen.

Und last but not least, hier noch ei letzter Sommersalat: Dieser Sommersalat mit Kartoffeln punktet auch noch mit Zuckerschoten, Blattspinat, Stachel- und Johannesbeeren. Leckere Kombination, oder?

Ich wünsche euch viel Spaß mit meinem Couscous-Salat oder den anderen fantastischen Salat Rezepten.

Eure Kathi

Kommentare 5

Beitrag kommentieren
DJohann Donnerstag, 01. September 2016, 18:29 Uhr
zum Thema "Druckfunktion. Wie sowas sein sollte können die Webdesigner hier nachsehen: https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/rezepte/rezeptsuche/falafel.jsp Da gibt es unter dem Rezept die Funktionen Seite drucken Als PDF speichern Einfach auf https://www.edeka.de/blog/edeka-blog/... genauso machen.
Kathi
Hi DJohann, danke, ich werde es noch mal weitergeben! Wenn ich doch nur selbst Webdesignerin wäre ... ;) Liebe Grüße! Kathi
Kathrin Donnerstag, 07. Juli 2016, 09:14 Uhr
Für wie viele Personen ist das Rezepte denn ausgelegt?
Kathi
Hallo Kathrin, die Menge ist ausreichend für 3-4 Portionen. Viel Spaß beim Kochen und liebe Grüße! Kathi
Ditomilio Donnerstag, 07. Juli 2016, 00:17 Uhr
Warum habt Ihr keine Druck-Funktion dabei?
Kathi
Hallo Ditomilio, danke für dein Feedback! Ich bin guter Dinge, dass es die Druckfunktion irgendwann geben wird ... ;) Bis dahin müsstest du die Rezepte bitte markieren und dann ausdrucken. Aber es lohnt sich - gerade beim Couscous-Salat! Liebe Grüße, Kathi
Feuerfee Mittwoch, 06. Juli 2016, 22:40 Uhr
Couscous-Salat wird bei mir schon seit ein paar Jahren immer wieder zu Festen und besonderen Angelegenheiten gemacht. Viel weniger zeitaufwendig wie Nudel- oder Kartoffelsalat. Und so schön erfrischend im Sommer. Bei mir kommt statt Feta noch mehr Gemüse rein, z.B. Mais, Tomaten oder Eisbergsalat. Mit etwas frischer Minze und Chili bekommt er dann noch den gewissen Kick. Unbedingt zu empfehlen!!!
Kathi
Hallo Feuerfee, ich bin jetzt auch ein großer Couscous-Fan (hat nur etwas länger gedauert ;))! Mais, Tomaten und Eisbergsalat klingen auch lecker, werde ich mal ausprobieren. Danke für den Tipp! Liebe Grüße, Kathi
vöglein Mittwoch, 06. Juli 2016, 22:11 Uhr
Mit etwas Tomatenmark im Dressing bekommt der Salat noch etwas mehr Farbe ;-)
Kathi
Hallo Vöglein, auch eine gute Idee! Farbe kann man im Leben ja nie genug haben ... ;) Liebe Grüße! Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...