Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
1
Für euch entdeckt

Chia-Pudding

Chia-Pudding mit frischen Früchten - sooo gesund und lecker!

EDEKA Bio+ Vegan hat jetzt auch Chia-Samen. Was ihr damit machen könnt? Zum Beispiel diesen leckeren und super gesunden Chia-Pudding!

Wundermittel Chia-Samen

Eingefleischte Foodies schwören schon seit längerem auf das Superfood Chia-Samen. Zugegeben, die aufgequollenen Samen der Salbei-Art (!) sind kein Augenschmaus, aber ihre inneren Werte können sich echt sehen lassen. Die dunklen Körner stecken voller mehrfach ungesättigter Fettsäuren und haben einen hohen Proteingehalt. Und: Aufgequollene Chia-Samen machen satt. Lange! Perfekt für meinen ambitionierten Weg zur Bikinifigur.

Jetzt neu: EDEKA Bio+ Vegan Chia-Samen

EDEKA hat mittlerweile ein bemerkenswertes Repertoire an Superfood und seit neuestem auch Chia-Samen in Bio-Qualität im Angebot. Ganz vegan kann man damit Müslis, Desserts, Getränke und Smoothies verfeinern – oder sich diesen leckeren Chia-Pudding machen. Der ist ratzfatz zusammen gerührt und quillt dann idealerweise über Nacht im Kühlschrank. Morgens kommt noch etwas frisches Obst dazu und fertig ist der gesunde und sehr leckere Start in den Tag!

Für diesen Chia-Pudding braucht ihr (für 2 Portionen):

60 g Chia-Samen
1 Dose (400 ml) Kokosmilch
125 g Himbeeren
2 TL Ahornsirup
1/2 Apfel
1 Hand voll Beeren (z.B. Himbeeren und Blaubeeren)

Und so wird’s gemacht:

50 g Chia-Samen in die Kokosmilch geben und solange verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

Die Chia-Mischung am besten über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Dauert euch zu lange? Dann lasst sie mindestens 30 Minuten quellen, das geht zur Not auch.

Für das Topping die Himbeeren im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren und mit den restlichen Chia-Samen vermengen. Auch hier gilt: Mindestens 30 Minuten (besser über Nacht) im Kühlschrank quellen lassen.

Gequollenen Chia-Pudding in Gläschen füllen, das Himbeermus darauf schichten und mit klein geschnittenem Apfel und Beeren garnieren. Fertig ist das leckere Frühstück!

Rezepte mit Chia-Samen

Ihr seid angefixt von Chia-Samen? Dann probiert doch mal diese veganen Müsliriegel mit Chia-Samen, Dinkelflocken, Nüssen und getrockneten Früchten. Echt crunchy – und garantiert ohne Zusatzstoffe!

Oder darf’s mal ein herzhaftes Rezept mit Chia-Samen sein? In der Spinatfrittata sind tatsächlich neben Blattspinat und Kräuterseitlingen (lecker!) auch Chia-Samen enthalten. Noch exotischer geht’s beim Afrikanischen Auflauf zu. Da trifft Sojageschnetzeltes auf Vollkorntoast, Gemüse und – Chia-Samen! :)

Noch mehr Superfood

Chia-Samen, Goji-Berren, Matcha-Tee – die Liste an Superfood ist lang. Woher welches Superfood kommt und was was kann, erfahrt ihr im Ernährungsspecial zum Thema Superfood.

Ich wünsche euch super Kräfte mit super Food – egal, ob die aus den neuen Trend-Lebensmitteln oder einer ausgewogenen, gesunden Ernährung kommen!

Kommentare 1

Beitrag kommentieren
Township Donnerstag, 31. März 2016, 09:31 Uhr
Schmeckt super und der Zeitaufwand lohnt sich!
Kathi
Hallo Township, danke, das freut mich! Ich finde auch: Das Topping bringt's! :) Liebe Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...