Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
3
Familienzeit

Vitamin D pur mit Avocado

Vitamin D Bombe gefällig? Kathi zeigt, wie schnell und einfach ihr Avocadobrot gemacht ist.

Vitamin-D-Mangel? Kenne ich. Was dagegen hilft, auch. Avocado ist DAS Vitamin-D-Lebensmittel und dabei sooo lecker. Mein Avocado Rezept? So einfach wie genial!

Vitamin-D-Mangel Symptome

Ach ja, der Winter: Als passionierte Snowboard-Fahrerin liebe ich die kalte Jahreszeit und freue mich über jede Schneeflocke, die vom Himmel rieselt. Die Kehrseite der dunklen Jahreszeit kennt ihr jedoch bestimmt auch: Müdigkeit, Schlafstörungen, Nervosität und Konzentrationsschwäche ... alles klare Zeichen von Vitamin-D-Mangel. Ich komme morgens kaum aus dem Bett und muss mich abends zum Sport aufraffen, denn mein Energielevel ist im Moment leider im Keller. Wirklich verwunderlich ist das aber nicht, denn 95% unserer Vitamin-D-Dosis nehmen wir über das Sonnenlicht auf. Und da dieses in Deutschland zur Winterzeit chronisch Mangelware ist, schadet es also nicht, einen ordentlichen Schub über die Nahrung aufzunehmen.

Vitamin-D-Lebensmittel

Als top Vitamin-D-Lieferanten gelten unter anderem Lebertran, Aal und Matjes. Steht leider alles nicht auf der Liste meiner Lieblingslebensmittel. Daher freut es mich umso mehr, dass auch Avocado eine gute Vitamin D-Quelle ist, denn diese steht bei mir und meiner Familie ganz hoch im Kurs! Im Sommer schwöre ich auf meinen leckeren Avocado-Shrimp-Salat , jetzt im Winter genieße ich die Avocado einfach auch gerne als Aufstrich auf einer gehaltvollen Scheibe Mischbrot. Angetoastet sind die Avocado-Brot-Scheiben ein echter Genuss und füllen ganz nebenbei die Vitamin-D-Speicher wieder auf – ein wunderbares Vitamin-D-zember-Rezept! Wer jetzt laut aufschreit aus Sorge vor zu viel Kalorien: Ja, Avocados sind recht gehaltvoll und schlagen mit satten 400 Kalorien pro Frucht zu Buche. Aber dafür sind sie auch sehr gesund! Neben wichtigen Vitaminen enthalten sie vor allem wertvolle ungesättigte Fettsäuren – das klingt dann für mich doch recht versöhnlich.

Steht ihr auch so auf Avocados? Wie esst ihr sie am liebsten?

Zutaten für 3 Brote:

3 Scheiben Mischbrot
1 reife Avocado
1 Tomate
3 TL Olivenöl
1 Frühlingszwiebel
Roter Pfeffer
Chilipulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Brotscheiben schneiden, Brot nach Belieben kurz im Backofen rösten oder im Toaster toasten.

Avocado aufschneiden, eine Hälfte mit dem Löffel vorsichtig aushöhlen und in einer Schüssel mit dem Löffel vorsichtig zerdrücken.

Zwei Brotscheiben damit bestreichen, je 1 TL Olivenöl darüber gießen und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Rotem Pfeffer abschmecken. Tomate und Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden und eines der Brote damit belegen.

Für das dritte Brot die zweite Avocadohälfte in Scheiben schneiden und diese auf dem Brot verteilen. Restliches Olivenöl darüber verteilen und mit Gewürzen abschmecken. Und gestärkt mit dieser Vitamin D-Bombe aktiv das Immunsystem und das Wohlbefinden stärken!

Kommentare 3

Beitrag kommentieren
lyssi Dienstag, 09. Februar 2016, 14:55 Uhr
ich mache sie auch seit jahren schon , mal so mal so ....mit knoblauchpfeffer, zwiebeln und kürbiskernöl z.b. .... oder mit schnittlauch , salz und walnusskernöl ... der fantasie sind keine grenzen gesetzt :D
Kathi
Hallo Lyssi, klingt auch super lecker - vor allem die Variante mit Walnuskernöl muss ich mal ausprobieren! Liebe Grüße, Kathi
Mona Mittwoch, 20. Januar 2016, 19:47 Uhr
Schnell zubereitet und sehr lecker! Allerdings würde ich beim nächsten Mal nur die pürierteVersion wählen, da mir beim in Scheiben schneiden die Avocadohälfte zermatschte (war wohl überreif).
Kathi
Hallo Mona, Avocados sind in der Tat sehr sensible Wesen... ;) Ich mag's aber auch lieber "zerdrückt", so erreicht man noch besser die letzten Winkel des Brotes... Liebe Grüße und guten Appetit! Kathi
Franziska Donnerstag, 10. Dezember 2015, 08:25 Uhr
Das sieht so unglaublich lecker aus, dass ich am liebsten sofort ein Avocado-Brot essen möchte!
Kathi
Hallo Franziska, das freut mich! Dann schnell in den nächsten Markt geflitzt und die Zutaten kaufen. Es lohnt sich! ;) Liebe Grüße, Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...