Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
2
Meine Lieblingsrezepte

Günstig kochen

Günstig kochen - lecker schlemmen: Kathis köstliche Brokkoli-Pasta kostet weniger als 5 Euro für 4 Personen!

War euer Dezember auch so teuer? Im Januar gibt es Entlastung für den Geldbeutel: Dieses tolle Rezept geht ratzfatz und kostet für 4 Personen weniger als 5 Euro!

Im Januar werden bei uns alle Versicherungen fällig und ich „verarbeite“ finanziell noch die Weihnachtsgeschenke – da kommen mir günstige Rezepte wie gerufen!

Günstig kochen – lecker schlemmen

Mein Nudelgericht ist ein echtes Blitzrezept – genau so schnell gemacht, wie gegessen. Die Kombination von Brokkoli und langsam schmelzendem Parmesan ist für mich ein „perfect match“, dem ich nur schwer widerstehen kann. Das Geheimnis der schnellen und unkomplizierten Zubereitung: Zum Ende der Nudel-Garzeit wird das Gemüse im selben Topf kurz mitgegart. Da spart man sogar beim Abwaschen den zweiten Topf. Apropos sparen: Die schnellen Nudeln erfreuen nicht nur den Magen, sondern auch das Portemonnaie. Alle Zutaten für 4 Personen kosten weniger als 5 Euro (ok, außer die Mandelblättchen, die hatte ich noch in meiner Backschublade. Das Günstig-Gericht schmeckt aber auch ohne). Und weil meine neue Lieblingspasta ohne schwere Sauce und nur mit natürlichen, frischen Zutaten daherkommt, hat auch die Linie was davon (die kann nach den Feiertags-Schlemmereien auch etwas Leichtigkeit gebrauchen). Günstig und gesund kochen? Funktioniert ohne Einschränkungen.

Wie spart ihr genussvoll Geld und Kalorien? Habt ihr noch andere tolle und gesunde Rezepte, die ohne teure Zutaten auskommen? Dann immer her damit!

Zutaten für 4 Personen:

700 g Brokkoli
500 g Nudeln
300 g Paprika, rot
80 g Italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano)
50 g Mandelblättchen
8 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Paprika waschen und in kleine Stückchen schneiden, Hartkäse in dünne Scheiben schneiden.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.

Brokkoli putzen, in große Röschen teilen, den Stiel schälen und alles ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit den Brokkoli und die Paprika unter die Nudeln mischen und zusammen zu Ende garen.

Alles in einem feinen Sieb abgießen. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Mandeln und Olivenöl mischen und mit Käsehobeln bestreut servieren.

Probieren Sie auch das Rezept für One Pot Pasta mit Lachs . Das Gericht ist ebenfalls günstig, schnell zubereitet und sooo lecker. Und schon mal probiert? Nudeln selber machen - lecker und mega preiswert. Und natürlich geht nichts über ein gutes Rösti-Rezept ! Ein Klassiker der günstigen Küche!

Kommentare 2

Beitrag kommentieren
anja Samstag, 16. Januar 2016, 09:28 Uhr
Total lecker und schnell gemacht. Fand ich super und die Kinds fanden es auch gut. Mehr von so schnellen Gerichten mit Zutaten, die man eh da hat! :)
Kathi
Hallo Anja, sehr gern! Ich liebe es auch schnell und lecker. :) Liebe Grüße, Kathi
moppeloni Donnerstag, 14. Januar 2016, 11:17 Uhr
Hört sich lecker an - müsste in meinem Fall nur den Paprika gegen etwas anderes austauschen - Karotten wären da meine Wahl - werde es auf jeden Fall ausprobieren - ist schnell gekocht, wenn man wenig Zeit hat!
Kathi
Hallo moppeloni, mit Karotten schmeckt's bestimmt auch sehr lecker... Überhaupt kann man dabei gut einige Reste verarbeiten (und noch mehr Geld sparen ;)). Guten Appetit und liebe Grüße! Kathi

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...