Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
1
Meine Lieblingsrezepte

Essbare Stifte – der Kracher auf dem Tisch

Der Blog BackGaudi von Nicola Dordic-Legène und Diana Schneider hat mich schon viele Male zu tollkühnem Backwerk inspiriert. Besonders nachbackwürdig: essbare Stifte!

Kreativ und lecker

Für den Alltag bin ich aber auf der Suche nach schnellen Rezepten, die ich nachmittags neben Waschmaschine füllen und Memory spielen gemeinsam mit den Kindern umsetzen kann. Feuer und Flamme waren wir für die essbaren Stifte, die wir sofort nachgebacken haben. Wie das ausging? Erfahrt Ihr unten.

Für 8 essbare Buntstifte braucht ihr:

100 g Butter
230 g Mehl
1 EL Sauerrahm
1 Prise Salz
100 g Puderzucker
1 Eigelb
1/2 TL Vanillezucker
Lebensmittefarben
1 Ei zum Einpinseln

Schritt 1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem festen Teig kneten. Nun den Teig in 1/3 und 2/3 teilen. 1/3 des Teigs nochmal in 4 Teile teilen und mit verschiedenen Lebensmittelfarben einfärben.

Schritt 2

Den Teig ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die eingefärbten Teigteile jeweils zu einer langen Rolle ausrollen und einmal in der Mitte durchschneiden, so dass man von jeder Farbe am Schluss zwei Rollen hat. Den ungefärbten Teil zwischen zwei Klarsichtfolien zu einem großen Rechteck ausrollen.

Schritt 3

Jetzt die obere Klarsichtfolie entfernen und eine bunte Teigrolle an den Anfang des Rechtsecks legen.

Schritt 4

Den ungefärbten Teig im Rechteck einrollen und darauf achten, dass sich die untere Klarsichtfolie nicht mit einrollt. Mit einem scharfen Messer „saubere“ Enden schneiden und vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Genauso auch die restlichen Rollen verarbeiten. Das Ei mit einer Gabel verrühren und die Stifte mit einem Pinsel damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten (je nach Backofentyp) goldgelb backen. Die Stifte gut auskühlen lassen und danach mit einem spitzen und scharfen Messer vorne spitzen und hinten gerade schneiden.

Fertig sind sie!

Achtung: naschende Kinder!

Mein Tipp

Super für Einschulungen und Kindergeburtstage!

Was soll ich sagen? Statt acht essbarer Stifte haben es bei uns am Ende nur drei fertig auf den Tisch geschafft. Warum? Die Mädels konnten einfach nicht aufhören den Teig nebenbei heimlich zu vernaschen!

Memo an mich: Das nächste Mal mache ich die doppelte Teigmenge und verfolge jeden Handschlag der Mädels mit Adleraugen!

Kommentare 1

Beitrag kommentieren
Dienstag, 16. Juni 2015, 18:23 Uhr
Mag ja ganz lustig aussehen auf einem Kindergeburtstag - ich würde meinen Kindern auf keinen Fall etwas mit Lebensmittelfarbe andrehen!!
Kathi Donnerstag, 18. Juni 2015, 09:28 Uhr
Liebe Steffi, ich kann Deine Bedenken total verstehen. Bei uns gibt es auch nur wenig mit Lebensmittelfarbe, aber in diesem Fall habe ich mal ein Auge zugedrückt. :) Viele Grüße!

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...