Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
0
Familienzeit

Adventskranz selber machen

Adventskalender von EDEKA Bloggerin Kathi

Weniger ist mehr: Unser diesjähriger Adventskranz ist nicht überladen, sondern glänzt mit nordischer Zurückhaltung. Pssst: ist schnell und einfach gemacht!

Letztes Jahr haben wir zu viert einen üppigen Adventskranz gebunden – mit Unmengen von Tannenzweigen, Nobilis, Efeu und anderem Grünzeug. Den diesjährigen Kranz wollte ich bewusst filigraner gestalten und an die Decke hängen. So entschied ich mich für einen schlichten Olivenkranz. Olive? Klingt erst mal nicht besonders weihnachtlich, sieht fertig gebunden und mit reduzierter Deko aber aus wie Weihnachten in Bullerbü.

Unkonventionelle Deko selber machen

Die im Blumenladen erstandenen Olivenzweige habe ich lediglich um etwas blättriges Grünzeug mit kleinen Beeren ergänzt. Und so war mein Adventskranz so leicht, dass ich ihn ohne Probleme aufhängen konnte. Reduziert war auch meine Deko: Ich habe den Kranz lediglich mit Kerzen und kleinen, weißen Kugeln verfeinert, viel mehr Staffage halten die filigranen Zweige aber auch nicht aus …

Wichtiger Hinweis: Hängende Kränze mit Kerzen sollten natürlich nie unbeaufsichtigt gelassen werden. Damit er trotzdem dauerhaft leuchtet, habe ich in meinem Adventskranz noch eine Lichterkette mit Batterien befestigt. Macht sofort Weihnachts-Stimmung!

Habt ihr schon einen Adventskranz? Wie dekoriert ihr euer Zuhause weihnachtlich? In der neuen Ausgabe der MIT LIEBE gibt es knallermäßige Deko- und Verpackungsideen, festliche Rezepte und weihnachtliche Naschereien. Ab Mitte November findet ihr das Heft in teilnehmenden EDEKA-Märkten. Der Weihnachtsmann kann kommen!

Material

5-6 Olivenzweige
3-4 Zweige weiteres Blattgrün (z.B. Eukalyptus Polianthus)
4 Kerzen
4 Kerzenhalter
Lichterkette mit Batterie
ca. 10 kleine Kugeln
ca. 4 Meter grüner Basteldraht
4,5 Meter Juteband

Bastelanleitung

Olivenzweige zu einem Kreis zusammenlegen und mit Draht umwickeln. Dazu immer wieder neue Äste aufnehmen und Lücken damit füllen. Genauso mit dem weiteren Blattgrün verfahren.

Lichterkette um den Kranz wickeln und Kugeln am Grünzeug befestigen.

Dann das Juteband an 4 Stellen gleichmäßig festknoten und oben nach ca. 1 Meter mittig über dem Kranz zusammenknoten. Ich habe den Kranz an einer Lampe an der Decke befestigt, gut eignen sich aber auch Deckenhaken.

Kerzenhalter im gleichen Abstand auf dem Kranz befestigen und Kerzen darauf anbringen – und das erste Licht am 29. November anzünden!

Kommentare 0

Beitrag kommentieren

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...