Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
0
Meine Lieblingsrezepte

Leckerstes Wok-Gericht

Mehr Obst und Gemüse essen hat sich Kathi vorgenommen. Mit dem leckeren Wok-Gericht ist das (fast) ein Klacks!

Ich habe mir auf die Fahnen geschrieben: Mehr Obst und Gemüse essen. Dank dieses leckeren Wok-Gerichts ist das (fast) ein Klacks!

5 Portionen Obst und Gemüse sollte man am Tag essen. Eine Portion Obst/Gemüse entspricht dabei in etwa der Menge, die in eine Hand passt – also z.B. ein Apfel oder eine kleine Kohlrabi. Schafft ihr das – regelmäßig?

Tolles Rezept mit Gemüse

Auf der Suche nach Rezepten mit viel Gemüse habe ich dieses knallermäßige Wok-Gericht entdeckt. Das enthaltene bunte Gemüse wird nur bissfest gegart, ist dadurch supergesund und schön knackig. Für den extra „Crunch“ sorgen die frittierten Glasnudeln – das müsst! Ihr! Probieren!

Zutaten für ca. 4 Portionen:

1 Stange Porree (Lauch)
5 (ca. 400 g) Möhren
2 Paprikaschoten (z. B. rot)
500 g Chinakohl
300 g Champignons
1/2 l + 2 EL Öl
50 g Glasnudeln
2 EL Sesam
1-2 EL Sesamöl
5 EL Sojasoße
1/2 TL Sambal Oelek

Und so geht's:

Gemüse waschen, ggf. schälen und klein schneiden.

1/2 l Öl in einem hohen Topf erhitzen. Glasnudeln mit der Schere etwas kleiner schneiden und im heißen Öl portionsweise 10-15 Sekunden frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Achtung: Nicht zu lange frittieren, sonst werden die Nudeln braun.

Sesam in einem Wok oder einer großen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen.

2 EL Öl im Wok erhitzen. Möhren darin bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 1 Minute anbraten. Porree, Paprika und Pilze zugeben und ca. weitere 3 Minuten unter Wenden braten. Chinakohl zufügen, ca. 2 Minuten weiterbraten.

Sesamöl, Sojasoße und Sesam ins Gemüse rühren. Mit Sambal Oelek und Salz abschmecken. Dazu die frittierten Nudeln servieren - und eine ordentliche Portion Gemüse mit ungewöhnlich crunchiger Beilage genießen! :)

Gemüse für Kinder

Da unsere Kinder nicht die größten Gemüse-Fans sind, gibt's hier noch einen Tipp für eure Kleinen: Wir richten Gemüse-Schnitze aus Gurke, Möhre und Paprika gern als Gemüse-Gesichteroder -Männchen an. Seitdem geht das knackige Grünzeug weg wie geschnitten Brot. Probiert's doch mal aus!

Viel Spaß beim Gemüse essen und gesund bleiben! :)

Eure Kathi

Schlagwörter: Wok-Gericht

Kommentare 0

Beitrag kommentieren

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...