Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knackfrisch Jede Woche Küchen-Lifestyle. Der EDEKA-Blog.
zurück zur Startseite Über mich
Startseite
0
Meine Lieblingsrezepte

Leckerstes Wok-Gericht

Mehr Obst und Gemüse essen hat sich Kathi vorgenommen. Mit dem leckeren Wok-Gericht ist das (fast) ein Klacks!

Ich habe mir auf die Fahnen geschrieben: Mehr Obst und Gemüse essen. Dank dieses leckeren Wok-Gerichts ist das (fast) ein Klacks!

5 Portionen Obst und Gemüse sollte man am Tag essen. Eine Portion Obst/Gemüse entspricht dabei in etwa der Menge, die in eine Hand passt – also z.B. ein Apfel oder eine kleine Kohlrabi. Schafft ihr das – regelmäßig?

Tolles Rezept mit Gemüse

Auf der Suche nach Rezepten mit viel Gemüse habe ich dieses knallermäßige Wok-Gericht entdeckt. Das enthaltene bunte Gemüse wird nur bissfest gegart, ist dadurch supergesund und schön knackig. Für den extra „Crunch“ sorgen die frittierten Glasnudeln – das müsst! Ihr! Probieren!

Zutaten für ca. 4 Portionen:

1 Stange Porree (Lauch)
5 (ca. 400 g) Möhren
2 Paprikaschoten (z. B. rot)
500 g Chinakohl
300 g Champignons
1/2 l + 2 EL Öl
50 g Glasnudeln
2 EL Sesam
1-2 EL Sesamöl
5 EL Sojasoße
1/2 TL Sambal Oelek

Und so geht's:

Gemüse waschen, ggf. schälen und klein schneiden.

1/2 l Öl in einem hohen Topf erhitzen. Glasnudeln mit der Schere etwas kleiner schneiden und im heißen Öl portionsweise 10-15 Sekunden frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Achtung: Nicht zu lange frittieren, sonst werden die Nudeln braun.

Sesam in einem Wok oder einer großen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen.

2 EL Öl im Wok erhitzen. Möhren darin bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 1 Minute anbraten. Porree, Paprika und Pilze zugeben und ca. weitere 3 Minuten unter Wenden braten. Chinakohl zufügen, ca. 2 Minuten weiterbraten.

Sesamöl, Sojasoße und Sesam ins Gemüse rühren. Mit Sambal Oelek und Salz abschmecken. Dazu die frittierten Nudeln servieren - und eine ordentliche Portion Gemüse mit ungewöhnlich crunchiger Beilage genießen! :)

Gemüse für Kinder

Da unsere Kinder nicht die größten Gemüse-Fans sind, gibt's hier noch einen Tipp für eure Kleinen: Wir richten Gemüse-Schnitze aus Gurke, Möhre und Paprika gern als Gemüse-Gesichter oder -Männchen an. Seitdem geht das knackige Grünzeug weg wie geschnitten Brot. Probiert's doch mal aus!

Viel Spaß beim Gemüse essen und gesund bleiben! :)

Eure Kathi

Schlagwörter: Wok-Gericht

Kommentare 0

Beitrag kommentieren

Suche

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...