Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie kann ich Ingwer einpflanzen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kann ich Ingwer einpflanzen?

Zurück
Reiner Ley

Reiner Ley

Obst- & Gemüse-Experte

Mein Bereich

Um Ingwer einzupflanzen, verwenden Sie zunächst eine Knolle mit mehreren Vegetationsknoten. Schneiden Sie sie in rund fünf Zentimeter große Scheiben, so dass jede einzelne mindestens einen dieser Keime an der Oberfläche hat. Am besten pflanzen Sie den Ingwer nun im Topf. Bedecken Sie dessen Boden dafür mit torffreier Blumenerde und legen Sie die Stücke mit der Schnittfläche darauf. Bedecken Sie sie dünn mit Erde. Nun achten Sie darauf, dass die Ingwerwurzel nach dem Einpflanzen an einem warmen, hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung steht. Gießen sollten Sie danach regelmäßig, aber vermeiden Sie Staunässe. Die beste Zeit, um Ingwer anzupflanzen und auf dem Balkon zu platzieren, ist der Frühling. Natürlich können Sie den Topf, der übrigens unbedingt Abflusslöcher besitzen sollte, auch im Garten aufstellen.

Ingwerknollen einpflanzen und ernten

Wenn Sie Ingwer, der keimt, anpflanzen, legen Sie die Basis. Aber bitte übertreiben Sie es nicht. Zwei bis drei Stücke pro Topf genügen. Danach brauchen Sie ein wenig Geduld. Denn wenn Sie Ingwerpflanzen ziehen, brauchen diese ein paar Monate, um ihre volle Kraft zu entfalten. Über einen Meter hoch kann die Pflanze wachsen. Färben sich die Blätter gelb, dürstet die Pflanze nicht etwa nach mehr Wasser. Sie macht auch nicht darauf aufmerksam, dass weniger Flüssigkeit am Ende besser wäre. Vielmehr hat dann die Knolle ihr Aroma komplett entfaltet – und Sie können selbst angepflanzten Ingwer ernten und genießen. Graben Sie die Wurzel also ruhig aus und verwenden Sie sie beispielsweise als Basis für unsere Ingwer-Shots. Natürlich können Sie Ingwer außerdem roh essen, wobei unsere EDEKA-Expertin Birthe Wulf die Vorzüge der Knolle ausführlich beschreibt.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...